F2-Junioren des MTV Meyenfeld gewinnen erstmals in der Saison 2012/2013

Garbsen OT Meyenfeld: Sportgelände des MTV Meyenfeld | MEYENFELD. Die F2-Junioren des MTV Meyenfeld haben gestern Abend in einem begeisternden Spiel mit 4:1 Toren gegen die JSG Bordenau/Poggenhagen III gewonnen.
Folgende Spieler wurden nach dem Spiel von Eltern und Betreuern gefeiert: Johann Kaemena, Timm Hanquist, Owen Ewald, Simon Möllering, Lasse Piderit, Tyler Spicher, Resul Özden, Lukas Damke, Leon Peters, Mert Yalcinkaya, Emilio Kölling. Niklas Neumann fehlte wegen Krankheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.