Anzeige

Erneuerung des Kunstrasenplatzes

Garbsen: Sportplatz SV Wacker Osterwald e.V. | Da unser Kunstrasenplatz leider in die Jahre gekommen ist und einer dringenden Überholung bedarf, versuchen wir auf diesem Wege die finanziellen Mittel zu beschaffen.
Wir bitten um Hilfe damit auch der Fußball bei SV Wacker Osterwald in Zukunft weiter rollt.







Unterstützt uns bei der Erneuerung des Kunstrasenplatzes durch den Kauf von symbolischen Bausteinen zum Preis von 100 Euro pro Stein.

Bausteine können als Spenden oder als Darlehen, das unserem Verein zinslos gewährt wird, erworben werden.

Alle Spender füllen den Antrag aus und erhalten auf Wunsch eine offizielle
Spendenbescheinigung. Diejenigen, die das Projekt mit einem zinslosen Darlehen unterstützen möchten, werden gebeten, den beigefügten Antrag für Bausteine ausgefüllt beim Vereinsvorstand abzugeben.

Anschließend erhaltet ihr eine Bausteinurkunde als Nachweis über die entsprechende Anzahl der Bausteine.

Je nach Haushaltslage – frühestens nach Ablauf von 3 Jahren nach Fertigstellung – wird dann jährlich ein Rückzahlungsbetrag festgesetzt und an die Inhaber der Bausteine ausgelost.

Verzichtet ein Darlehensgeber auf die Rückzahlung – ganz oder teilweise – so erhält er insoweit eine Spendenbescheinigung.

Der Verzicht kann gleich oder später erfolgen.

Wir bitten um eine rege Teilnahme an der Bausteinaktion und sichern zu, das Geld ist zweckgebunden für die Erneuerung des Kunstrasenplatzes und damit für den Grund, auch in den nächsten Jahren Fußball spielen zu können, zu verwenden.

Sollte nicht ausreichend Geld für die Erneuerung des Kunstrasenplatzes zustanden kommen, kann das Geld einem anderen Verwendungszweck zukommen. Dieses erfolgt dann in Absprache mit den Bausteininhabern.
Als Zeitpunkt bis zur Umsetzung wird der 31.12.2019 festgelegt.

Ihre Fragen beantworten gerne der Vereinsvorstand

sportverein@svwackerosterwald.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.