Anzeige

Erlebnis Outdoor-Lehrgang in Österreich

Mountainbike Parcours mit Sprung
Thorsten Lange vom SV Wacker Osterwald hat 1 Woche am Übungsleiter Spezialblocklehrgang (40 LE) vom Regionssportbund Hannover im Ötztal in Österreich teilgenommen. 12 Teilnehmer und 2 Referenten waren im Ort Piburg (959m) untergebracht. Anreise Sonntag in 2 Kleinbussen. Montagvormittag: Rund ums Seil, Knotenkunde, Spannen von Seilen und eine Seilbrücke zwischen zwei Bäumen spannen. Nachmittags in den Hochseilgarten mit Flying Fox 200m über den Fluss Ache. Dienstagvormittag: Einführung Karte/Kompass und Geocaching mit GPS eine 90 Min. Tour ausarbeiten. Nachmittags: Tour der anderen Gruppe mit GPS abgehen. Mittwoch: Kooperation und Teamarbeit (Gruppenspiele). Donnerstagvormittag: Einführung ins Mountainbiking, Theorie und Lehrfilm. Nachmittags Praktische Einführung, Gefahrenbremsung, Bergfahren, Parcours fahren, Sprünge und gelerntes auf einem Trail aktiv umsetzten. Freitag: Rafting und Canyoning auf der Imst. Jeden Abend Reflexion in der Gruppe. Samstag Rückreise. Action pur und Abenteuer bei der Trainerschein-Fortbildung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.