E1-Junioren des MTV Meyenfeld bei hochkarätig besetztem Turnier erfolgreich!

Die E1 Junioren des MTV Meyenfeld (in blauen Trikots) mit ihrem Gegner AC Mailand
MEYENFELD. Eine lange währende gute Jugendarbeit hat sich für die E1-Junioren (U10) des MTV Meyenfeld ausgezahlt.

Nach einem gewonnenen Turnier beim TSV Berenbostel am 17.05. und einem guten 5. Platz beim VFL Westerceller hat die Mannschaft vom Trainer Andreas Pachel und Pascal Delouche vom 26.-27.05. beim Internationalen Turnier „Raddatz Cup“ auf den Plätzen des SV Arminia Hannover mit 48 teilnehmenden Mannschaften gespielt (davon 24 Teams aus dem Ausland).

Die U10 Junioren des MTV Meyenfeld haben sich von ihrer starken Seite gezeigt und am Ende den 23. Platz belegt. 5 Siege, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen sagen alles. Die Jungen haben sich gut gegen 1. Liga Mannschaften wie AC Beerschot (B) oder Ferencvaros Budapest (Ung) (jeweils 1:1 Unentschieden) gehalten und Mannschaften wie den SC Wiedenbrück mit 4:0, den 1. FC Neubrandeburg mit 2:0, den VFB Fortuna Chemnitz mit 2:0 sowie den HSC Hannover mit 3:0 Toren besiegt. Mit viel Pech mussten sie aber auch die Niederlagen wegstecken, wie z.B. gegen den FC Nitra (Sk) 0:1, Warta Poznan 0:2 (Pl) oder FC Hradec Kralove 1:3 (Cz). Dennoch haben die Spieler vom MTV Meyenfeld selbst den Finalisten aus Dänemark, den Lyseng IF (DK), mit 3:2 Toren besiegt.

Nach zwei Tagen ist der AC Milan vor Lyseng IF DK und Hannover 96 als Sieger aus dem hochkarätig besetzten Turnier hervorgegangen.

Die Atmosphäre war einzigartig - besonders die Fans von Valencia und Sevilla haben für Stimmung gesorgt - und ca. zweitausend Zuschauer haben sehr gute Spiele gesehen. Die Kinder hatten viel Spaß und haben neue Freunde gefunden, weil alle die gleiche Sprache gesprochen haben, nämlich Fußball.


Zur Mannschaft des MTV Meyenfeld gehören: Jerome H., Luca H., Jannis N., Luca H., Rabih Ö., Lukas P., Nils Ole W., Nico S., Florian A., Daniel S., Nils H.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.