Dritter Wettkampftag in der Bezirksliga Hannover Luftgewehr

Am vierten Advent (20.12.09) fand der dritte Wettkampf in der Bezirksliga Hannover mit dem Luftgewehr in Hannover Wülfel statt. Im ersten Durchgang schoss der SV Germania Heitlingen gegen den VfF Hannover. Leider konnten die Heitlinger an diesem Morgen nicht all ihre Kräfte ausschöpfen und verloren so mit 1:4. Nur Jessica Ost konnte mit guten 381 Ring einen Totalausfall verhindern.
Danach stand die Begegnung SV Germania Heitlingen gegen die SG Ricklingen auf dem Programm. Hier konnten die Heitlinger mit 5:0 gewinnen. Auf Position 1 schoss Julia Ertmer 374, Jessica Ost 378, Frank Evers 382, Julia Bennigstorf 374 und Sandra Bennigstorf 368 Ring.
Nach den sechs bisher durchgeführten Wettkämpfen stehen die Heitlinger auf dem zweiten Platz in der Tabelle mit den insgesamt sieben Mannschaften. Beim letzten Wettkampf am 31.01.10 wird sich zeigen, ob sich die Mannschaft zum Aufstiegsschießen für die Landesliga qualifiziert.
0
1 Kommentar
8.622
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 30.12.2009 | 13:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.