Anzeige

Die Sportler des Jahres 2011 bekommen wertvolle Preise

Wertvolle Uhren und versilberte Tabletts: Redakteurin Sabrina Friedrich (von links), Chefredakteur Peter Taubald und Juwelierin Karin Bielert-Boppert haben die Preise für die Sportler des Jahres 2011 bereits ausgewählt. Foto: Oheim
Bei der Sportlerehrung am Freitag, 2. März, im Cinestar am Rathausplatz in Garbsen, geht es für die 60 nominierten Sportler nicht nur um den Titel Sportler des Jahres. Die Athleten und Teams, die wir gemeinsam mit unseren Lesern auszeichnen, erhalten Preise im Wert von rund 3000 Euro.

Juwelierin Karin Bielert-Boppert aus Neustadt stiftet versilberte Tabletts für die Mannschaften und edle Uhren der Marken Gucci, Certina, Tissot und Toy Watch für die Gewinner der Einzelkategorien.

Unsere Leser entscheiden, wer die Preise bekommt. Wählen Sie Ihre Sportler des Jahres. Unseren nächsten Kupon finden Sie morgen in Ihrer Leine-Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.