Anzeige

Die ersten Freiwilligen übernehmen Reinigungsarbeiten im Außenbereich

Sylvia beim Reinigen der Dachrinne
Nachdem bei der Jahreshauptversammlung der DLRG dazu aufgerufen wurde, dass der Verein dringend Helfer benötigt, um wichtige Arbeiten an der Außenanlage des Vereinsheimes durchzuführen, hatte sich sofort Sylvia Behm für die Pflege der Außenanlage bereit erklärt.

Am 23.03.18 und 24.03.2018 erfolgte als erste große Aktion die Reinigung der Dachrinne am Vereinsheim. Diese war durch Laub und Moos so zugesetzt, dass Regenwasser fast nicht mehr ablaufen konnte. Sylvia führte das Zepter und wurde von unserem neuen Beisitzer Cedric van Well und unserem 2. Vorsitzenden Norbert Koch tatkräftig unterstützt. Nach Reinigung und Spülung der Dachrinne spendierte die Ortsgruppe den Helfern noch ein Mittagessen.

Zitat Norbert Koch:"Auch wenn wir uns dreckig gemacht haben, so hatten wir doch viel Spaß."

Ich war vor Ort und muss sagen, die drei waren mehr als dreckig - umso mehr danken wir den Helfern und hoffen, dass diese ein Vorbild für viele weitere Freiwillige sind!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.