Anzeige

Budokwai bleibt oben dran

Männermannschaft des SC Budokwai Garbsen am 25.03.2017 (Foto: N. Shahverdyan)
Nach dem ersten Kampftagen mit zwei Siegen wollte das Team um Trainer Vigen Shahverdyan natürlich nachlegen.


Nun wartete mit dem MTV Vorsfelde ein direkter Konkurrent um die vorderen Plätze und diese Begegnung hielt genau das, was sie versprach.

Bei einem Gleichstand von von jeweils drei Siegen für die Garbsener als auch für die Vorsfelder endete der letzte Kampf mit einem Unentschieden.

Damit war der Endstand der Begegnung 3:3.

Dabei weist jedoch die Unterbewertung des SC Budokwai Garbsen das bessere Punkteverhältnis durch mehr Ippon-Wertungen (Voller Punkt) auf.

Nach dieser spannenden und nervenaufreibenden Begegnung stand mit Uelzen die nächste Aufgabe an. Hier wurden bereits fest eingeplante Punkte sicher eingeholt. Mit einem klaren 5:1 gewann das Team gegen Uelzen. Die Kämpfe wurden dabei vorzeitig alle mit Ippon gewonnen.


Ungeschlagen geht das Team nun Richtung 3.Kampftag, welcher als Heimkampftag stattfindet.

Mit viel Unterstützung und einer vollen Halle am 13.05.2017 werden die nächsten Punkte hoffentlich in Garbsen bleiben.
0
1 Kommentar
15.268
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 28.03.2017 | 23:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.