Anzeige

Bronze bei den Landesverbandsmeisterschaften der Sportschützen des NSSV für den SV Osterwald Unterende !

Garbsen: SV Osterwald U/E | Der Freitag, 30. Juni 2017 brachte bei den Landesverbandsmeisterschaften der Sportschützen im Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover an der Wilkenburger Strasse wieder gute Ergebnisse für die Schützinnen des Schützenvereins Osterwald Unterende.
4 Schützinnen waren in der Damenaltersklasse in der Disziplin Luftgewehr Auflage am Start: Heidrun Feise, Anke Lichatz, Marel Holfelder und Sigrid Spintge; die komplette Mannschaft des Vereins in der Landesliga Nord.
Bei 142 gewerteten Schützinnen belegte Heidrun Feise den 5. Platz, Anke Lichatz den 7. Platz Marel Holfelder kam auf Platz 35 und Sigrid Spintge auf Platz 55.
In der Mannschaftswertung lag die Mannschaft Feise, Lichatz, Spintge bis zum letzten Durchgang auf Platz 1, es wurde schließlich bei 70 Mannschaften die Bronzemedaille.
Die gleiche Mannschaft startete auch in der Disziplin KK 50m Auflage. Hier gab es die Plätze 6 (Heidrun Feise); 12 (Anke Lichatz); 35 (Sigrid Spintge). In der Mannschaftswertung gab es bei 68 gewerteten Mannschaften einen guten 6. Platz, als bestes reines Frauenteam unter gemischten und reinen Männermannschaften.
Für das „Dreamteam“ des Vereins keine Seltenheit: in den letzten 8 Jahren gab es in den Auflagedisziplinen für Heidrun Feise und Sigrid Spintge am Anfang mit Petra Howorek, dann mit Anke Lichatz neben diversen Einzel- auch 16 Mannschaftsmedaillen.
Glückwunsch!
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.