Anzeige

3. Garbsener City Lauf: Die Anmeldung läuft ab sofort über die neue Homepage

In rund zwei Monaten ist es soweit. Der 3. Garbsener City Lauf wird am 26. August 2011 unter Schirmherrschaft der Stadt Garbsen auf dem Rathausplatz gestartet. Veranstalter ist der Garbsener Sport-Club 67. Ab sofort hat der City Lauf auch eine eigene Homepage, über die ab sofort die Online-Anmeldung möglich ist. Die Internetadresse lautet: www.citylauf-gsc-garbsen.de. Sie wurde gestaltet und programmiert von Schülerinnen und Schülern der Dr. Buhmann-Schule in Hannover. Die in den Vereinsfarben des Garbsener Sport-Clubs 67 gestaltete Internetpräsenz bietet ein breites Spektrum an Informationen und ermöglicht Einzel- und Sammelanmeldungen für Gruppen und Betriebe.

Auch in diesem Jahr hat der GSC zusammen mit der Herrenhäuser Brauerei wieder einen kleinen Wettbewerb für Unternehmen ausgelobt. Es gewinnt das Betriebsteam mit den meisten Teilnehmern. Dabei ist es unerheblich, bei welchem der drei Läufe die Mitarbeiter starten. Der erste Preis ist ein 50-Liter-Faß Bier, der zweite ein 30-Liter-Faß und der dritte Sieger erhält immerhin noch drei Kisten Bier. Bei den Fässern wird die Zapfanlage leihweise gestellt. Ziel der Aktion ist, Spaß mit Sport zu verbinden.

Der City Lauf ist wieder der Auftakt zum Stadtfest. Es werden dieses Jahr insgesamt fünf verschiedene Läufe angeboten: der Gösch-Mini-Lauf über 500 m und der Sparkassen-Midi-Lauf nur für Kinder, der Leine-Zeitung-Jedermann-Lauf mit 2.600 m, der Netrada-Lauf über 5.200 m und der Real-Lauf mit 10.400 m. Start und Ziel ist der Rathausplatz und die Strecke wird unter anderem durch den Stadtpark Garbsen führen. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille, und es findet eine Startnummern-Verlosung statt. Die Startgebühr beträgt 5 € pro Läufer und Meldeschluss ist der 18. August 2011.



Kontakt:
Alexandra Arndt ,, Mobil: 0178-50 48 651, E-Mail presse@gsc-garbsen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.