offline

Rüdeger Baumann

Rüdeger Baumann
1.434
myheimat ist: Garbsen
1.434 Punkte | registriert seit 08.10.2008
Beiträge: 38 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 928
Folgt: 6 Gefolgt von: 7
Seit 2008 in der Region Hannover ansässig (früher Lüneburg und Celle), interessiere ich mich für deren Geschichte, Kultur und Baudenkmäler. Wahlspruch: Pauca et matura ("Weniges – das aber ausgereift", das heißt: sorgfältig recherchiert und gut dargeboten).
15 Bilder

Ruine Sankt Nikolai 12

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 14.11.2008 | 325 mal gelesen

Die Nikolai-Kapelle in Hannover wird als "capella leprosum" erstmals 1284 erwähnt; sie gehörte zum St. Nikolai-Stift, das vor der Stadtmauer ("extra muros") Aussätzige, Pestkranke und Arme pflegte. Nach der Reformation diente sie als Friedhofskapelle (Südspitze des Nikolai-Friedhofs). Im Jahr 1943 wurde die Kapelle durch Bomben bis auf die Außenmauern zerstört; in den Fünfzigerjahren vollendete man die Zerstörung im Dienste...

8 Bilder

Jesidenfriedhof in Lahe 6

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 08.11.2008 | 2114 mal gelesen

Um die Offenheit der neugegründeten Gruppe „Kirchen, Klöster, Friedhöfe“ (Mitglieder gesucht!) zu demonstrieren, sei hier das jesidische Gräberfeld auf dem Stadtfriedhof Hannover-Lahe vorgestellt. Von den weltweit etwa 250000 Jesiden (vorwiegend ethnische Kurden) leben 40000 in Deutschland, 5000 in Celle und einige Tausend in der Region Hannover. Wer Karl Mays Romane „Durch die Wüste“ und „Durchs wilde Kurdistan“ gelesen hat,...

2 Bilder

Blätterbläser 5

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 06.11.2008 | 633 mal gelesen

Kaum sind einige Blätter von den Bäumen gefallen und haben so (nach Micheli) das Trägheitsmoment der Erde verringert, treten die Blätterbläser in Aktion. Unter ohrenbetäubendem Lärm und in einer Wolke von Bezingestank pusten sie die Gehwege sauber. Einen Besen anzufassen, scheint gegen die Menschenwürde: es muss eine ratternde Maschine sein. Dabei ist noch nicht einmal die Hälfte der Blätter abgefallen, das heißt, in zwei,...

14 Bilder

Letzte Ruhe in Engesohde 6

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 05.11.2008 | 321 mal gelesen

Während in früheren Zeiten der Mächtige, Reiche oder Berühmte ein prächtiges Grabmonument erhielt, musste sich der "kleine Mann" mit einem schlichten Grab begnügen. Heute sind – im Zeichen des Gleichheitswahns – alle Grabsteine gleich (phantasielos und eintönig). Warum soll (sagt der Zeitgeist), wer im Leben viel Geld geerbt oder aufgehäuft hat, sich von einer anmutigen Frauengestalt beweinen lassen, während der Arme unter...

4 Bilder

Sankt Agatha in Leveste 5

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 04.11.2008 | 545 mal gelesen

Wenn die Radfahrer von Garbsen aus dem Deister zustreben, brettern sie auch durch den kleinen Ort Leveste. Dass dort eine schöne alte Kirche steht, nehmen sie nur aus dem Augenwinkel wahr. Ein trüber Novembertag gab nun Gelegenheit, diese von außen in Augenschein zu nehmen. Agatha von Catania (225–250), der die Kirche geweiht ist, musste ein schreckliches Martyrium erleiden, weil sie einen Heiratsantrag des heidnischen...

1 Bild

Satz des Pythagoras – in Stein gemeißelt 2

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Berlin | am 03.11.2008 | 256 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Winterliche „Gärten der Zukunft“ 7

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Hannover-Mitte | am 02.11.2008 | 652 mal gelesen

Die Güntherstraße zu Hannover ist eine ruhige Wohngegend mit liebevoll renovierten Villen und gepflegten Vorgärten, die auf wohlhabende Bewohner schließen lassen. Dass sie auch Kunstverstand haben, beweist beispielsweise Dagmar Brand, die in ihrem Vorgarten einen kleinen Wald bunter Plastikröhren aufgestellt hat, auf denen schwarze Vögel hocken. Handelt es sich um Kunst, die ich nicht verstehe?

7 Bilder

KÖRPERFORMEN – MODE MACHT EROTIK 1

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Hannover-Mitte | am 01.11.2008 | 548 mal gelesen

Wer an einem nasskalten November-Samstag durch Hannovers Altstadt schleicht und etwa bestrebt ist, lautstarken Horden von Fußball-Anhängern auszuweichen, wird von einem leuchtenden Plakat in der Pferdestraße angezogen, das mit erwärmenden Einblicken in die Welt der Mode lockt. Nachdem die freundliche Frau Yildiz das Eintrittsbillett (5 Euro) fürs Historische Museum ausgehändigt hat, tut sich dem Besucher eine Welt modischer...

3 Bilder

Text am Döhrener Turm - banal? 21

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 31.10.2008 | 359 mal gelesen

Im Rahmen der "Wintergarten"-Schau hat Anne Nissen den Döhrener Turm mit Wunschträumen von Hannoveranern, alten und jungen, beschriftet. Dass die Wünsche ("Sorgenfreies Leben", "ewiger Friede", "Sieg über den Tod", "Alle Menschen sind gleich", "Gott ist gerecht") nicht sonderlich originell oder phantasievoll sind, ist nicht der Künstlerin anzulasten. Man kann sich aber fragen, ob sie "hier so groß und polternd wie...

12 Bilder

Jugendstil in Hannover 2

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Hannover-Mitte | am 29.10.2008 | 966 mal gelesen

Mit dem Begriff "Jugendstil-Architektur" verbindet man (in Deutschland) Städtenamen wie München, Darmstadt, Leipzig oder Berlin. Dass in dieser illustren Reihe auch Hannover einen (bescheidenen) Platz einnimmt, kann einem die Stadt noch sympathischer machen. Auf der Fahrt mit Stadtbahnlinie 4 entdeckt man mit Bahnhof Leinhausen und dem Haus Herrenhäuser Straße 108 einen gewissen Jugendstil-Anklang. Richtig los geht es aber...

8 Bilder

Herbstausstellung: Falko Behrendt in Galerie Kolbien 2

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 28.10.2008 | 455 mal gelesen

In der bis zum 16. November 2008 dauernden Ausstellung werden Malerei und Zeichnungen sowie Farbradierungen, Lithografien, Bronzeplastiken und bemalte Fayencen des 1951 in Torgelow (Mecklenburg-Vorpommern) geborenen und derzeit in Groß Grönau (bei Lübeck) lebenden und schaffenden Künstlers Falko Behrendt ausgestellt. Ein künstlerisches Experiment sind die Werke mit und auf historischem, bereits beschriftetem Papier, das...

3 Bilder

Hommage an Maurer Karl Becker (1913/14) 1

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 27.10.2008 | 529 mal gelesen

Erstaunlich, was ein wenig Experimentieren mit dem Bildbearbeitungsprogramm an Effekten zustandebringt. Ist dies positiv zu sehen oder - als Trickserei bzw. Schummelei - dem ehrlichen Fotofreund ein Greuel?

1 Bild

Kunst in der Steinbockgasse 4

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 22.10.2008 | 402 mal gelesen

Schnappschuss

Herbstlich-besinnlicher Parkbesuch 5

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Hannover-Mitte | am 21.10.2008 | 333 mal gelesen

Als Neubürger hatte ich – anlässlich der Erkundung von Garbsens Umgebung – den Parkfriedhof Stöcken ins Auge gefasst, dessen Kapelle mir bei der Fahrt mit der Stadtbahn längst aufgefallen war. Friedhöfe verraten viel über alteingesessene Familien, Wohlstand, Konfession, Begräbniskultur, Kunstverstand eines Ortes. Der Eindruck des Stöckener Stadtfriedhofs auf den Besucher ist überwältigend: eine herrliche Parklandschaft mit...

1 Bild

Bedürftiger Wikinger mit Schützling 3

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Garbsen | am 19.10.2008 | 143 mal gelesen

Schnappschuss