offline

Giuliano Micheli

21.187
myheimat ist: Garbsen
21.187 Punkte | registriert seit 19.07.2008
Beiträge: 510 Schnappschüsse: 668 Kommentare: 10.676
Folgt: 69 Gefolgt von: 75
Natinalität Ital. Seit 1960 in der BRD.

Flora auf Sardinien in Mai 2

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 06.08.2008 | 331 mal gelesen

1 Bild

Sankt Andreasberg (Harz) Kunstgebilde am Strassenrand 2

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 03.08.2008 | 261 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meine heutige Fahrradtour 3

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 01.08.2008 | 399 mal gelesen

Heute früh bin ich mit meinem Rennrad gefahren. Meine geplante Tour war ums Stainhuder Meer. Als ich durch Frielingen fuhr, wurde meine Aufmerksamkeit durch kunstvoll geschmückte Fahrräder gelenkt. Diese Aktion hat mir sehr gefallen. Giuliano Micheli

1 Bild

Nord Sardinien Capo Testa Santa Teresa di Gallura

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 30.07.2008 | 207 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Elefant Nord Sardinien Castelsardo Prov. Sassari 7

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 28.07.2008 | 1563 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nord Sardinien- Gallura -Palau Capo Orso 6

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 27.07.2008 | 275 mal gelesen

Schnappschuss

RSCW. Garbsen 78 e.V. unterwegs mit dem Auto

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 21.07.2008 | 278 mal gelesen

Die für heute angekündigte Fahrradtour nach Lutter (NRÜ) zum Backtag auf dem Bauernhof " Blume " , hat die Radwandergruppe des RSCW. Garbsen 78 e. V. statt mit den Fahrräder, mit dem Auto angefahren. Auf dem Hinweg waren die Teilnehmer ärgerlich, weil das angesagte schlechte Wetter nicht stattfand. Nach Kaffee und Kuchen und beste Laune auf der Bauernhof, kam der Regen. Alle waren doch glücklich,doch mit dem Auto gefahren...

8 Bilder

Ferien Programm "Draisinen "

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 19.07.2008 | 221 mal gelesen

zwölf Kinder nahmen an Ferienaktion der Judendpflege der Stadt Garbsen und der Italienischen Gemeindeim Exstertal teil. Hin und zurück legten die Kinder und Betreuer auf einer stillgelegten Eisenbahnschienen,die von Rintel hinauf bis Extal durch eine schöne Landschaft führt,fast 40 Kilometer zurück. Nach dem anstrengenden Tag wurden die Kinder wurden von der Ital. Gemeinde zum Nudelessen eingeladen.