Anzeige

Straße am Planetencenter braucht einen Namen

Die Straße zum Planetencenter vorbei am alten Karstadt-/Hertie-Haus hat noch keinen Namen. (Foto: Christian Franke)
Garbsen: Planetencenter | Auf der Horst. Namen, so meint der Volksmund, sind Schall und Rauch. Eine Ausnahme: Straßennamen. Die sollten schon auf etwas Bedeutsames hinweisen. Der Ortsrat Garbsen hat jetzt die ehrenvolle Aufgabe, einem unbenannten Weg eine Identität zu verleihen: Der Zufahrt zum Planetencenter gegenüber von Lidl. Am Freitag, 10. April, steht im Ortsrat Garbsen die erste Diskussionsrunde an. Ideen sind bisher nicht bekannt. Favorisieren die Politiker vielleicht eine prosaische Variante? Wie wäre es mit „Am Einkaufszentrum“? Oder „Lüder-Boulevard“? Oder gäbe es noch einen Himmelskörper, dessen Name sich nicht im Stadtteil Auf der Horst findet? Hier ist Kreativität gefragt. Luna- oder Mond-Weg hat das Viertel noch nicht. Erst vor einem Monat wurde ein kleiner Planet entdeckt. Sein Name: Kepler-37b. Vielleicht nicht so geeignet, sonst kommt es glatt zu Verwechslungen mit dem nicht weit entfernten Gymnasium ähnlichen Namens (nicht weit entfernt von der Straße, versteht sich, vom Planeten ist das ganz schön weit weg). Ansonsten gehen immer: berühmte Persönlichkeiten, am liebsten mit Bezug zur Stadt. Das zweite Kriterium macht’s schwierig. Das allwissende Internetlexikon Wikipedia listet unter anderem Kim-Valerie Voigt (Ex-Miss-Germany), Klaus Kauroff (Catchlegende), Volker Finke (Fußballtrainer), Erdogan Atalay (Schauspieler), Stefan Birkner (Ex-Umweltminister) auf. Wer aus dieser illustren Liste hätte es verdient? Haben Sie eine Idee? Schicken Sie uns Ihren Vorschlag bis Sonntag, 6. April, per Mail an garbsen@leine-zeitung.de oder diskutieren Sie hier auf myheimat mit. Wir reichen Ihre Ideen weiter - vielen Dank.
Von Christian Franke, Leine-Zeitung
0
4 Kommentare
9
Jürgen Keitel aus Garbsen | 02.04.2013 | 09:01  
14
Markus Holz aus Garbsen | 02.04.2013 | 16:05  
21.081
Giuliano Micheli aus Garbsen | 02.04.2013 | 17:58  
21.081
Giuliano Micheli aus Garbsen | 12.04.2013 | 08:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.