Anzeige

BGgS treffen sich am 23. März, um 19:00 Uhr, in Frielingen, in der Gaststätte MYKONOS

Garbsen: Mykonos | GARBSEN.

Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink warnen vor verfrühter Euphorie!

Die Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink (BGgS) treffen sich am Donnerstag, den 23. März 2017, um 19:00 Uhr, in Frielingen,

Otternhägener Straße 2, in der Gasttätte Mykonos, um über die neue Veröffentlichung des Netzbetreibers TenneT vom 8. März 2017 zu beraten.

Nach Ansicht der BGgS hat TenneT lediglich einen Trassenvorschlag vorgelegt und keine Vorzugstrasse benannt:

"Abgesehen davon, dass wir uns vehement gegen das St.Florians-Prinzip stellen, gibt es für niemanden einen Grund zu jubeln".

"Das weitere Vorgehen von ÜNB TenneT und BNA werden wir allerdings - wie gehabt - gemeinsam mit dem Bundesverband der Bürgerinitiativen gegen SüdLink (BBgS), dem BUND, dem NABU, dem Rat der Stadt Garbsen sowie der Verwaltung der Stadt Garbsen kritisch begleiten und unser weiteres Vorgehen bei den Antragskonferenzen abstimmen".

Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink (BGgS)

1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
56.998
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.03.2017 | 23:56  
1.565
Hans-Rüdiger Steinmetz aus Garbsen | 14.03.2017 | 13:15  
890
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 14.03.2017 | 19:46  
56.998
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.03.2017 | 01:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.