Anzeige

Bekommt Garbsen eine Helmut-Kohl-Straße ?

Für ein vereintes Europa

CDU/SPD-Gruppe des Rates der Stadt Garbsen stellte Antrag, eine Straße nach dem kürzlich verstorbenen Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl zu benennen



Es wird vorgeschlagen, eine Straße in der bald baureifen Neuen Mitte an der Europaallee auszuwählen.

Ich meine: Helmut Kohl sollte in dieser Weise für seine hervorragenden Verdienste für Deutschland und Europa in Garbsen geehrt werden. Gleichzeitig und gleichrangig aber auch Willy Brandt für seine gleich hervorragenden Verdienste für Deutschland und Europa.
 

Ich schlage deshalb vor, gleichzeitig und gleichrangig eine Straße nach Willy Brandt zu benennen. Vielleicht eine Parallelstraße zur künftigen Helmut-Kohl-Straße.

Weiter schlage ich vor, die antragstellende CDU/FDP-Gruppe stellt ihren Antrag bis nach dem 15. Oktober 2017 zurück. Dann sind die Wahlen gelaufen. Wie  ich hoffe, mit dem Ergebnis einer großen Koalition in Berlin und auch in Hannover - für Deutschland und Europa.

Zwei Straßen in der zukunftsträchtigen Neuen Mitte ,nach zwei großen Europäern zu benennen, würde auch die Stadt Garbsen ehren, und , so hoffe ich, auch das politische Klima im Rat der Stadt Garbsen positiv beeinflussen.


Nachtrag vom 31.August 2017:
In unser Neuen Mitte werden noch mehr als zwei Straßen einen Namen bekommen müssen. Da läge es sehr nahe, im Zusammenhang mit der Europaallee, die den Europagedanken der Garbsener BürgerInnen symbolisieren soll, weitere Persönlichkeiten dieses Themenkreises mit einem Straßennamen zu ehren.
Persönlichkeiten aller Nationalitäten aus Religion, Wissenschaft, Kultur und Sport zum Beispiel, die sich für den Europagedanken verdient gemacht haben.


Nachtrag vom 6.Sept. 2017:
Der Vorschlag der CDU/FDP-Gruppe, eine Straße nach Helmut Kohl zu benennen,wird in der nächsten Ratssitzung als Fraktionsantrag behandelt.
Die Ratssitzung wird auf zwei Tage verteilt, auf Montag den 11.Sept., ab 18:15 Uhr und Montag den 18.Sept. 18:15Uhr, beide Termine in der Aula am Planetenring.
( Quelle: HAZ- Leinezeitung v. 6.Sept.2017)
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
28 Kommentare
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.08.2017 | 03:43  
1.108
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 31.08.2017 | 08:02  
7.337
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 31.08.2017 | 09:17  
1.108
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 31.08.2017 | 09:39  
3.601
gdh portal aus Brunnen | 31.08.2017 | 15:23  
1.108
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 31.08.2017 | 15:57  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.09.2017 | 06:26  
1.108
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 01.09.2017 | 07:45  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.09.2017 | 05:52  
1.108
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 02.09.2017 | 07:37  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.09.2017 | 06:16  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 03.09.2017 | 07:12  
3.081
Arnim Wegner aus Langenhagen | 03.09.2017 | 12:17  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 03.09.2017 | 15:24  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2017 | 01:10  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2017 | 01:11  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 04.09.2017 | 02:25  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 04.09.2017 | 07:37  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.09.2017 | 03:42  
1.108
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 06.09.2017 | 09:40  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 06.09.2017 | 19:56  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.09.2017 | 08:16  
15.236
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 11.09.2017 | 13:43  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.09.2017 | 05:36  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 14.09.2017 | 01:50  
57.239
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.09.2017 | 02:21  
9.470
Rainer Bernhard aus Seelze | 14.09.2017 | 15:09  
15.236
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 14.09.2017 | 23:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.