Anzeige

Vogel des Jahres 2014

1.Gelandet und Umfeld beobachten!
Das "Schimpfen" unserer im Garten ansässigen Vogelschar galt gestern früh nicht einer Katze , sondern einem Artgenossen, dem Grünspecht. Hin und wieder konnte ich ihn schon einmal in Bäumen und auf Häusern der Nachbarschaft beobachten, doch heute hatte er sich auf dem Rasen direkt vor unserem Wohnzimmerfenster niedergelassen. Nachdem er mit seinem langen, spitzen Schnabel ein Loch gegraben hatte, war er eifrig dabei, die erbeuteten Ameisen zu verspeisen.  
3
1 2
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.