Anzeige

TG Schloß Ricklingen ! Wanderung zur Rodenberger Mühle

Garbsen: Schloß Ricklingen | Trotz Mieselregen versammelte sich der harte Kern der Wandergruppe der Turn-Gemeinschaft Schloß Ricklingen am Sonntag um 9.30 Uhr bei der örtlichen Feuerwehr. 11 Teilnehmer machten sich in Fahrgemeinschaften auf den Weg nach Beckedorf zum Wanderparkplatz Försterbrink.
Hier begann die Wanderung durch den Buchenwald am Heisterberg. Dann ging es weiter über Felder und durch den ländlichen Ort Kleinhegesdorf. Nach kurzer Wetterauflockerung konnten wir die schönen Aussichtspunkte genießen. Der Höhenzug des Alten Rodenberg lag vor uns. Hier liegt die Rodenberger Mühle, die wir nach 2stündigem Fußmarsch erreichten.
Wir waren im Gasthaus angemeldet und wurden gut bewirtet.
Gestärkt aber leider bei stärkerem Regen setzten wir unsere Rundwanderung fort. Richtung Norden über die Hügel vom Allebusch bergauf- und –ab durch dichten Wald erreichten wir nach weiteren 2 Stunden etwas nass aber gut gelaunt den Wanderparkplatz
Alle waren sehr zufrieden und bedankten sich bei Gotthard Klenner, der die von Eckhard Kutzke (aus Krankheitsgründen nicht dabei) geplante und vorbereitete Wanderung übernommen hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.