Anzeige

Sonderausstellung „Taschenträume - Begehrte und geliebte Begleiter“

Wann? 27.08.2017 14:00 Uhr

Wo? Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, 30823 Garbsen DE
Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Das Heimatmuseum Garbsen zeigt die Sonderausstellung „Taschenträume - Begehrte und geliebte Begleiter“, Taschenmode und Accessoires des 20. Jhs., Sammlung von Dorothea John, Havelse, wegen der großen Nachfrage auch noch nach der Sommerpause.
Die Ausstellung bietet einen interessanten Spaziergang durch die Taschenmode des 20. Jahrhunderts. Frauen brauchen und lieben Handtaschen für jede Lebenssituation, sie sind Statussymbol und / oder demonstrieren die Lebensanschauung. Staunen Sie über eine zufällig entstandene Sammlung von schönen oder edlen Handtaschen, die Sie in Erinnerungen schwelgen lassen. Dabei gilt es auch kuriose und seltsame Taschen zu entdecken, aus ungewöhnlichen Lederarten und arrangiert mit vielen passenden Accessoires.
Die Sonderausstellung wird noch an einem weiteren Öffnungstermin des Heimatmuseums zu sehen sein: Am Sonntag,10.09.2017, von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich das Museum. Die Heimatvereine Garbsens bieten uns Kaffee und Kuchen an. Auf Wunsch können neben diesen Öffnungszeiten für Vereine, Schulklassen und Gruppen andere Termine mit Führung durch die Sonderausstellung verabredet werden (mit Frau John, Tel. 0177-599 59 40, oder Herrn Stölting, Tel. 05137 / 717 65).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.