Anzeige

Noch wenige freie Plätze für Sprachreiseschüler nach Süd-England

Die optimale erste Reise ohne Eltern zum Aufpolieren der Englischkenntnisse!
Englisch ist eine Weltsprache. Im Beruf, auf Reisen, im Internet, eigentlich in allen Lebensbereichen ist es hilfreich, sich in dieser Sprache wie selbstverständlich bewegen zu können.

Am 08. Juli bis 24. Juli 2013 ist es wieder so weit, dann reisen 40 Schüler/innen aus Garbsen nach Poole / Dorset (Süd-England).
Es sind noch wenige Plätze für Schüler/innen frei (für Jugendliche ab 13 – 18 Jahre).

Das Wohnen und Leben bei einer Gastfamilie ist ganz zentraler, wichtiger Bestandteil der Sprachreise. Demzufolge legen wir großen Wert auf die sorgfältige Auswahl unserer Gastfamilien. Ob nun beim ersten Orientieren in der noch ungewohnten Umgebung, beim Abendessen, oder beim gemeinsamen Fernsehen – die Familienmitglieder stehen ihren Gästen mit Rat und Tat zur Seite. In der Regel wohnen zwei Sprachschüler/Innen im Zweibettzimmer zusammen bei einer Familie.
Der Sprachunterricht findet werktags (Mo-Fr) statt. Ein Minimum von 4 Schulstunden macht so einen typischen Schultag aus. Der Sprachkurs verläuft einsprachig und trägt somit ergänzend zur Gastfamilienunterkunft als weitere wichtige Säule zum Gelingen der Sprachreise bei.

Ob nun beim Abendessen, Busfahren, beim Einkaufen, in der Freizeit, ständig ist man gefordert, sich in der englischen Sprache zu äußern.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von der Arbeiterwohlfahrt OV Stelingen
Franz-Arno Stump, Tel.: 05131-7581
Lothar Ruhm, Tel.: 05131-476680 oder per
E-mail: ruhm.lothar@t-online.de
Internet: www.stelingen.eu/awo.html


Offizieller Reisefilm Südengland: http://youtu.be/jAi7pLwCZ98
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.