Anzeige

„Natur sportlich erleben“ in Schloss Ricklingen

Wann? 05.09.2010 11:00 Uhr

Wo? Schloss Ricklingen, Feldweg Schloss Ricklingen - Bordenau, 30826 Garbsen DE
Garbsen: Schloss Ricklingen | „Natur sportlich erleben“ in Schloss Ricklingen
TG Schloß Ricklingen e.V., Sparte Turnen beteiligt sich an landesweiter Aktion am Sonntag, 5. September 2010

Sportlich aktiv sein, dabei die Natur erleben, ihr aber nicht schaden, sondern sie schützen - ein niedersachsenweiter Aktionstag am 5. September 2010 will zeigen, dass sich Sport hervorragend mit Umwelt- und Naturschutz verbinden lässt.

Einladung zum Eichenschautag
der TG Schloß Ricklingen am Sonntag den 05.September 2010

Am Sonntag den 05.09.2010, in der Zeit von 11:00 – 18:00 Uhr findet der Eichen-Schautag der T.G. Schloß Ricklingen statt. Es wird gegrillt und für Getränke ist auch gesorgt! Gleichzeitig ist der Aktionstag „Natur sportlich erleben“. Revierförster Herr Deppe wird uns bei einem Naturkunde-Informationsrundgang („Wissens-Rallye“) begleiten.
Für Nichtmitglieder: “Die Eiche steht auf den Feld-Verbindungsweg zwischen Schloß Ricklingen und Bordenau am Retmerberge,“ Gäste sind herzlich willkommen!!!

Geschichte: Zur Erinnerung am Deutschen Turnfest in Berlin, vom 31.05. – 07.06.1987, welches unter der Schirmherrschaft des damaligen Bundespräsidenten Richard v. Weizsäcker stand, wurde den teilnehmenden Vereinen und somit auch der T.G. Schloß Ricklingen, ein kleiner Eichen-Setzling überreicht.
Diese kleine Eiche wurde dann im heimischen Garten von dem T.G. Mitglied Ewald Meyer gepflegt und groß gezogen, bis zur Pflanzung an ihrem Standort. Hier wird nun jedes Jahr am ersten Samstag oder Sonntag im September nachgeschaut, ob es der Eiche gut geht und wie viel sie wieder gewachsen ist.

Aber nicht nur in Schloss Ricklingen treffen sich Sport und Naturschutz: Mehr als 100 Veranstalter beteiligen sich an der Aktion vom LandesSportBund, der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und NDR 1 Niedersachsen. Gefördert wird die Aktion von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, der Niedersächsischen Bingo-Stiftung für Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit und Stiftung Zukunft Wald.

Überall in Niedersachsen finden ganz unterschiedliche Veranstaltungen statt: Radtouren, Wanderungen, Paddeltouren, Segelfliegen, Reiten und vieles mehr. Interessierte können am NDR-1-Hörertelefon unter 0511- 88 00 99 die Veranstaltungen aus ihrer Region erfragen. Alle Veranstaltungen sind auch im Internet unter www.ndr1niedersachsen.de aufgelistet.

Sport- und Naturschutzinteressierte sollten außerdem ihr Radio einschalten: NDR 1 Niedersachsen berichtet besonders ausführlich über Sport und Umweltschutz, außerdem weist das Radioprogramm auf die geplanten Veranstaltungen hin. Die NDR Reporter sind in Niedersachsen unterwegs und berichten über die geplanten Veranstaltungen und die Vorbereitungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.