Anzeige

Laternen in Frielingen ziehen durchs Dorf 

Garbsen: Hort Frielingen | Am 15. November 2019 war es in der DRK-KiTa Farbenfroh soweit, die Laternen wurden mit nach Haus genommen. Die Kinder waren glücklich und aufgeregt, denn am Abend konnten sie endlich die Laternen anzünden. Die Mitglieder des Fördervereins, Elfi Koralls Helfer vom Sportverein und die Mitarbeiter der Kita hatten am neuen Hort am Mühlenweg alle Stände aufgebaut. Nun konnte es losgehen. Aus allen Richtung strömten Familien zum Schulhof der Grundschule. Der Spielmannszug der FF Osterwald nahm Aufstellung und Angela Günther, Leiterin der Kita, übernahm in diesem Jahr die Begrüßung. Etwas später nach dem Lied "Ich geh mit meiner Laterne" bewegte sich der Zug in Richtung Mühlenweg, Ernst-Wiechert-Str. Die FF Frielinger mit ihrer Jugend- und Kinderabteilung begleitete den Laternenumzug mit Wagen und hell leuchtenden Fackeln. Singend und mit den strahlenden Augen der Kinder zogen wir durchs Dorf. Ziel war dann der neue Hort in Frielingen. Viele Gäste drängte sich langsam durch den schmalen Zuweg entlang und bildetet Schlangen an den verschiedenen Ständen. Es gab salzige Brezel, Wiener im Brötchen, Glühwein, Kakao, Kinderpunsch und Kaltgetränke. Für jeden war gesorgt. Mit der Musik vom Spielmannszug wurde viel erzählt, geschmaust und getrunken. Die Stimmung war gut und viele blieben bis zum Schluss. Gegen 20.00 Uhr war alles verkauft und schnell wurde aufgeräumt. Es war ein schöner Abend.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
75.467
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.11.2019 | 17:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.