Anzeige

Erfolgreiches Blutspenden in Frielingen

Das Wetter war mal so, mal so, mal regnete es mächtig, mal schien die Sonne. Aber diesmal ließen sich die Frielinger und Nachbarn nicht abbringen, ihr Blut für die gute Sache zu spenden. Der Blutspendedienst hatte zum 3. Mal am 25. September 2017 in der DRK-KiTa Farbenfroh in Frielingen aufgebaut, das Team um Heike Schmidt, 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins hatte für das leibliche Wohl gesorgt. 62 Frauen und Männer kamen zum Blutspenden und davon noch 9 Erstspender von 18 bis 48 Jahren. Christine Widemann (stellv. Vorsitzende) und Heike Schmidt waren stolz auf das Ergebnis. Zum 162. Mal war Matthias Schultens zum Spenden im Kindergarten und Annette Acker war am Montag zum 50. Mal vor Ort. Die leckere Käsesuppe war bis auf den letzten Tropfen aufgegessen und belegte Brote waren nur wenig noch übrig. Ein herzliches Dankeschön geht an alle fleißigen Helfer. Nächstes Jahr wird es wieder 3 Termine geben etwa im März, Juni und September 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.