Anzeige

Die AWO-Stelingen feierte mit 92 Mitgliedern und Freunden die 35. Weihnachtsfeier

„Schaumburger Melodien Echo“ von 2002 e.V. (Bückeburger Mundharmonika Ensemble)
Am 1. Adventsonntag, den 02.12.2012, feierte die AWO-Stelingen die 35. Weihnachtsfeier des Ortsvereins seit der Gründung am 12.11.1977.

Gekommen waren 92 Mitglieder und Freunde der AWO-Stelingen.
Im Sporthof Stelingen wurden die Mitglieder und Gäste mit weihnachtlicher Musik vom „Schaumburger Melodien Echo“ empfangen. Nachdem alle ihre Plätze an den schön eingedeckten Tischen eingenommen und von den leckeren Keksen genascht hatten, begrüßte der Vorsitzende Franz-Arno Stump die Mitglieder, Gäste und stellte den weiteren geplanten Programmablauf vor.
Wie auch schon in den letzten Jahren, wurde eine kleine weihnachtliche Geschichte vorgelesen. Danach begann das weihnachtliche Programm. Das „Schaumburger Melodien Echo“ spielte und sang schöne deutsche und internationale Weihnachtslieder.

Die Anwesenden nahmen die Gelegenheit war und sangen fleißig mit und bedankten sich mit einem kräftigen Applaus.
Gegen 18:30 Uhr bedankte sich der AWO-Vorstand bei allen Helferinnen und Helfern und beim „Schaumburger Melodien Echo“. Sie alle haben dafür gesorgt, dass auch die 35. Weihnachtsfeier der AWO-Stelingen ein voller Erfolg wurde. Er betonte, dass ohne ihre Arbeit eine solche Feier nicht stattfinden könnte.
Mit den Worten – „Ich wünsche allen eine Frohe Weihnacht und im Jahr 2013 Gesundheit und Wohlergehen und immer eine gute Sicht auch auf die kleinen Dinge des Lebens!“ – wurden die Mitglieder und Gäste verabschiedet und wünschte einen guten Heimweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.