Anzeige

25 Jahre Jugendsprachreisen nach Poole Süd-England mit der AWO - Stelingen

Die AWO-Stelingen-Jugendsprachreisen sind seit fünfundzwanzig Jahren ein wichtiges Element in unserer Bildungsförderung. Seit Beginn dieses Angebots arbeiten wir mit dem Reiseveranstalter „albion language tours“ aus Paderborn sehr erfolgreich zusammen.
Am Montag, den 02. Juli, konnten wir mit unserer 25. Informations-Veranstaltung im Sporthof Stelingen einen Teilnehmerrekord brechen.
46 Jugendliche werden am 23. Juli 2012 nach Poole fahren. Wir sind von dieser Teilnahme überwältigt und sehen uns in unserer Arbeit bestätigt.

In seiner bekannt charmanten, teilweise auch lustigen Art, präsentierte Torsten Geppert, Geschäftsführer von „albion language tours“, das Ziel der Sprachreise. Er stellte einen Mix aus Sprachunterricht, Erlebnis und Spaß vor. Gutes Englisch verbessert die beruflichen Chancen ungemein. Und eine Sprache lernt man nun mal am besten im Land selbst. Deshalb bietet die AWO-Stelingen jedes Jahr in den Sommerferien eine Sprachreise nach Poole an der englischen Südküste an.
Die 46 Jugendlichen wohnen in Gastfamilien. Vormittags haben sie Unterricht und am Nachmittag stehen Strand, Sport und Ausflüge auf dem Programm. Ein Zwei-Tages-Trip ins 200 Kilometer entfernte London darf natürlich nicht fehlen.

Unsere AWO-Gruppensprachreisen sind für 13-18-jährige Jugendliche ausgerichtet und werden komplett von der Abfahrt bis zur Rückkehr von deutschsprachigen Reiseleitern betreut. Die Reiseleiter sind Ansprechpartner und kümmern sich, zusätzlich zu unseren örtlichen Mitarbeitern in Poole, um das Wohlergehen der Sprachschüler. Ferner sind sie gleichzeitig auch Vertrauenspersonen, wenn es Kommunikationsschwierigkeiten oder Probleme mit der Gastfamilie oder in der Gruppe geben sollte.

Die 46 Jugendlichen aus dem Bereich Garbsen werden am 23. Juli 2012 zu ihrer Sprachreise vom Stelinger Sporthof ab 15:00 Uhr von Ihren Eltern, Großeltern, Freunden/innen und der AWO-Stelingen verabschiedet.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann können Sie sich informieren oder für 2013 vormerken lassen bei:
Franz-Arno Stump, Tel.: 05131-7581,oder bei
Lothar Ruhm, email: ruhm.lothar@t-online.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.