Anzeige

Muttertag- mit Liebe und Humor gesehen

HAZ v. 12/13. Mai 2018

Von Wladimir Kaminer in " SPEAKERS` CORNER " , Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 12. Mai 2018

Mit dem Bus nach China

Meine Mutter hatte in der Sowjetunion in einem Institut für Maschinenbau " Festigkeitslehre" studiert. Dieses Land hat sich im vorigen Jahrhundert aufgelöst, die damals gebauten Maschinen sind längst verrostet und kaputt und niemand weiß mehr, was " Festigkeitslehre" ist.
                         Meine Mutter weiß es, sie verrät es aber nicht. Ich glaube inzwischen, diese sowjetische Festigkeitslehre hat meine Mutter so lebensfroh gemacht. Ihre Freundinnen klagen ständig über die Schwierigkeiten des Seins. Die Straßen sind ihnen zu lang, die Treppen zu rutschig, der Kaffee zu kalt oder auch zu heiß. Meine Mutter beschwert sich nie. Mit ihren 86 Jahren geht sie jeden Tag aus, ins Theater, zur Philharmonie, zum Flamenco-Festival oder zum Kosakenchor.
                         Sie hat Karten für jeden Tag. Manchmal vergisst sie, dass sie die Karten schon hat, und kauft sie doppelt. Dann versucht sie. die überflüssigen Karten an andere Oma`s zu verticken.. Ihre Lebensneugier kennt keine Grenzen, am liebsten würde sie sofort auf Weltreise gehen, hat aber manchmal Schwierigkeiten , zur Kaufhalle um die Ecke zu kommen.
                          Manchmal bucht meine Mutter Fernreisen , die ich dann stornieren soll. Neulich hatte sie eine Busreise nach China gebucht, zwei Wochen Bus, drei Tage China. Ich war sprachlos. Na ja, meinte meine Mutter. " Solange ich auf dem Sofa sitze und in den Reisekatalogen blättere , bin ich voller Lust und möchte sofort losfahren. China muss sehr interessant sein. Wenn ich dann aber aufstehe, denke ich, nee, doch lieber nicht, nächstes Jahr vielleicht." Bleib lieber hier, Mama, wir brauchen dich, sage ich und storniere die Reise.
Wladimir Kaminer lebt als Schriftsteller in Berlin


9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
21 Kommentare
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.05.2018 | 09:59  
7.121
Romi Romberg aus Berlin | 13.05.2018 | 12:05  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.05.2018 | 12:40  
2.071
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 13.05.2018 | 13:35  
9.013
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 13.05.2018 | 14:25  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.05.2018 | 15:47  
8.774
R. S. aus Lehrte | 14.05.2018 | 07:50  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.05.2018 | 08:42  
8.774
R. S. aus Lehrte | 14.05.2018 | 11:45  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.05.2018 | 12:20  
8.774
R. S. aus Lehrte | 14.05.2018 | 12:29  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.05.2018 | 12:51  
2.071
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 14.05.2018 | 13:16  
8.774
R. S. aus Lehrte | 14.05.2018 | 13:28  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.05.2018 | 13:55  
9.013
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 14.05.2018 | 17:13  
30.901
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.05.2018 | 17:51  
9.013
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 14.05.2018 | 18:15  
2.071
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 14.05.2018 | 19:05  
9.013
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 14.05.2018 | 19:19  
7.121
Romi Romberg aus Berlin | 14.05.2018 | 23:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.