Anzeige

Zum 26. Mal Schießen um den Jathe Pokal

Der Pokalstifter Heinz Jathe
Am letzten Sonntag im Oktober fand das Traditionsschießen um den Jathe Pokal, diesmal in Otternhagen, statt.
Die Schützenvereine aus Otternhagen, Osterwald O/E und Osterwald U/E schießen seit 26 Jahren den von Heinz Jathe gestifteten Pokal mit dem KK Gewehr aus. Jede Mannschaft besteht aus 12 Schützen über 45 Jahre, davon kommen 10 Schützen mit je 5 Schuß in die Wertung.
In den 26 Jahren waren am Ende zum ersten Mal 2 Vereine Ringgleich vor dem SV Osterwald O/E, Otternhagen und Osterwald U/E hatten beide 486 Ring. Somit mußten 3 Schützen von den beiden Vereinen ins Stechen, hier setzte sich der Schützenverein Otterhagen mit 148 Ring zu 145 Ring durch und gewann zum 12 Mal den Pokal.
Auch in der Einzelwertung mußte mehrfach gestochen werden, bis die Sieger feststanden: Sieger der Einzelwertung wurde Heiner Aschke vom Schützenverein Osterwald O/E vor Andreas Fuhrmann und Jürgen Lange, beide vom Schützenverein Otternhagen.
In fröhlicher Runde klang der Nachmittag aus, alle Schützen freuen sich auf den nächsten Termin, dem letzten Sonntag im Oktober 2011, diesmal im Schützenhaus des SV Osterwald O/E.
Allen Teilnehmern Glückwunsch zu der gezeigten Leistung!
0
2 Kommentare
104
bert freund aus Garbsen | 01.11.2010 | 08:27  
48
Andreas Ruhnke aus Garbsen | 05.11.2010 | 12:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.