Anzeige

Vatertag beim Schützenverein Osterwald Unterende

Garbsen: SV Osterwald U/E | Die Frauen des Schützenvereins Osterwald Unterende freuen sich auf einen „männerlosen“ Tag: Christi Himmelfahrt, dem von der Wirtschaft erfundenen Vatertag!
Die Männer ziehen mit einem Bollerwagen (oder großem Fuhrwerk) durchs Gelände, und damit sie nicht verdursten, sind diese Wagen voller Getränke!
Nach einer ausgiebigen Stärkung im Schützenhaus (zubereitet von Patrizia Wichmann) ging es vor die Scheiben, hier gewann Andreas Wichmann (Teiler 19), vor Marten Hansen (Gold,Teiler 32), Chris Wichmann (Silber, Teiler 48) und Jürgen Runkehl (Bronze, Teiler 176).
Das Mal der Schande bekam Lennart Gieselmann für einen Teiler 321.
Der erste Boxenstop war bei den Freunden von der Feuerwehr in Oberende, dann ging es weiter zum Waldkater in Langenhagen, wo Getränke und der Nachmittag genossen wurde.
Die lustige Rückfahrt endete im Schützenhaus in Unterende, wo Dany und Lisa die müden Krieger mit Leckereien vom Grill wieder auf Vordermann brachten.
1
2
1
1
1
1
2
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
2.015
Thorsten Lange aus Garbsen | 26.05.2017 | 15:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.