Anzeige

Und wieder lockt die Lok: Oldtimertreffen "RUND UM DIE LOK" 2012

Zuschauer und Oldies: 10.000 zu 1.000, wenn das Wetter mitspielt...
 
...auch schon Tradition: "St. Peter´s Brass Band" liefert Big-Band-Sound aus Basche.
Hier die BESUCHER-INFO von der Oldie IG GARBSEN

Alte Liebe rostet nicht…
…wenn sie gut gepflegt wird.

Davon können sich alle Teilnehmer und Besucher überzeugen, die am
Sonntag, dem 2. September 2012,
der Einladung der Oldie IG Garbsen zum nunmehr zehnten Oldtimertreffen „RUND UM DIE LOK“ bei Möbel Hesse folgen. Das beliebte Treffen lockt auch in diesem Jahr ab 10 Uhr wieder Tausende von Zuschauern zum zwang-losen Stelldichein mit Hunderten von blankpolierten Oldies der unterschiedlichsten Art vom motorisierten Zweirad über Traktoren bis zur feinen Limousine, die in der Region Hannover daheim sind oder auch eine weite Anreise nicht scheuen.

Die Mitglieder der Oldtimer Interessengemeinschaft Garbsen haben für Teilnehmer und Besucher wieder ein buntes und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt. Viele Marken-Clubs und Sonderausstellungen erinnern an längst vergangene Zeiten.
So wird es eine Ausstellung des Camping-Oldie-Club e.V. in der Ziegelscheune geben, der nicht nur zeitgenössische Campingwagen mit passenden Zugfahrzeugen vorstellt, sondern auch das seinerzeitige Equipment liebevoll darbieten will.

Wieder dabei ist eine Ausstellung von Volkswagen Nutzfahrzeuge aus Hannover, deren Oldtimerabteilung diesmal mit einer Auswahl von „Arbeitstieren“ der Modellreihen T1 bis T3 auf dem Treffen gastiert. VW Nutzfahrzeuge Oldtimer wird als besonderes Highlight zur Veranstaltung „Rund um die Lok“ einen VW T3 ausstellen und diesen vor Ort von Kindern bemalen lassen, anschließend wird noch ein Klarlack über das „Kunstwerk“ kommen, um es haltbar zu machen. VW ist gerade dabei das Fahrzeug zu restaurieren, anschließend möchte der private Besitzer diesen Bulli an einen Kindergarten in Tunesien spenden.

Besonders freuen können sich die Besucher auch auf eine kleine, aber feine Ausstellung der Motorradsparte von BMW. Dort wird eine Auswahl an Modellen aus der Zeit von 1928 bis heute* gezeigt, die für die Entwicklung von BMW-Motorrädern von besonderer Bedeutung sind. Diese Modelle werden extra für dieses Treffen von der Mobilen Tradition aus dem Münchener BMW-Museum angeliefert.

Zum Jubiläumstreffen haben wir eine Rock´n-Roll Tanztruppe engagiert, die an verschiedenen Stellen des Geländes kurze Tanzvorführungen vornimmt. Außerdem ist wieder die Big Band aus Barsinghausen mit ihrer Musik vertreten…

Erstmals wird zu diesem Jubiläumstreffen ein Teil der Robert-Hesse-Straße zwischen der Bundesstraße 6 und dem Kreisel vor dem Möbelhaus für den öffentlichen Verkehr gesperrt und zu einem Teil der Veranstaltungsfläche gemacht.

Und die Oldie IG hält an dem bewährten „Markenzeichen“ des Treffens fest:
kein Eintritt für die Zuschauer und kein Nenngeld für die Teilnehmer!

Ab 15 Uhr heißt es für die Garbsener wieder: Film bzw. SD-Card einlegen und Klappstühle raus!

Die Fahrzeuge sind dann auch in Bewegung zu bewundern. Im Korso fahren die Oldies von Berenbostel über Garbsen-Mitte, Havelse, Garbsen, Meyenfeld, Horst und Frielingen nach Osterwald-Oberende. Die nicht ganz so schnellen Traktoren werden wieder einen eigenen Korso über Stelingen nach Osterwald bilden, wo auf dem Gelände der Feuerwehr bei Kaffee, Kuchen, Blasmusik und letzten Benzingesprächen der Tag ausklingt.

Die Oldie IG Garbsen bittet Teilnehmer um eine Anmeldung unter Tel.: 05131-454313 oder 05031-9749007 oder per Mail an oldie-ig.garbsen@web.de

Der Auto-Korso 2012 führt durch die Stadtteile: Berenbostel - Auf der Horst -
Havelse - Altgarbsen - Garbsen Mitte - Meyenfeld - Horst - Frielingen -
Osterwald
und zwar durch die
Robert-Hesse-Straße - Flemmingstraße - Wreschener Allee - Dorfstraße - Rote Reihe - Baßriede - Havelser Straße - Schönebecker Allee - Planetenring - Am Hasenberge - Hannoversche Straße - Berenbosteler Straße
Meyenfelder Straße - Kreisel - Meyenfelder Straße - Leistlinger Straße - Andreaestraße - Frielinger Straße - Horster Straße - Bgm.- Wehrmann-Straße
Hauptstraße bis Osterwalder Straße

Der Trecker-Korso 2012 führt durch die Robert-Hesse-Straße - Flemmingstraße - Wreschener Allee - Am Hechtkamp - Zehntweg - Leinestraße - Heitlinger Straße - Stelinger Straße - Hauptstraße bis Osterwalder Straße

Allen Beteiligten wünschen wir wieder ein schönes Treffen.
Friedrich Stickan, Oldie IG Garbsen, 17.08.2012

* (eine R 26 von 1956, eine R 62 von 1928, eine R 69 S von 1967 und eine R 71 von 1938)
1
2
0
3 Kommentare
4.146
Hans Gai aus Langweid am Lech | 18.08.2012 | 16:14  
6.816
Olaf Pflüger aus Garbsen | 22.08.2012 | 16:47  
6.816
Olaf Pflüger aus Garbsen | 04.09.2012 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.