Anzeige

" Und dann...

1
Mein urlaubsreifer Hahn Otto und seine Hennen

...war da noch die Frau, die drei besondere Beifahrer hatte: einen ausgewachsenen Hahn und zwei Schäferhunde. Das Gespann war einer Polizeistreife bei Frankenthal aufgefallen. Weil alle Tiere ordnungsgemäß angeschnallt waren, lag kein Verstoß vor. Die 30-Jährige aus den Niederlanden erklärte den Beamten, sie sei zum Sonntagsausflug unterwegs - und verreise nie ohne ihre Haustiere. "

( aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 30. Januar 2018 )



Ich möchte meinem Hahn Otto und seinen Hennen , nach den überstandenen Schrecken durch Sturmtief " Friederike" , auch etwas Gutes tun.
Ich dachte an einen gemeinsamen Familienausflug in die Lüneburger Heide.

Mein erstes Problem: Mein Kleinstwagen ist nur für vier Personen zugelassen. Otto könnte folglich nur eine seiner Hennen mitnehmen, wenn meine Frau mitführe.
Das zweite Problem: Woher bekomme ich die Sicherheitsgurte für Otto und seine Lieben ?

 
1 4
2 4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
22.886
B. Σr aus Aystetten | 30.01.2018 | 12:02  
29.005
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.01.2018 | 12:15  
1.653
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 30.01.2018 | 12:29  
8.334
R. S. aus Lehrte | 30.01.2018 | 13:22  
1.653
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 31.01.2018 | 06:21  
69.044
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 31.01.2018 | 07:29  
1.653
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 31.01.2018 | 09:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.