Traditionelles Vergleichsschießen zwischen SV Osterwald Unterende und SV Meyenfeld

Die Sieger aus Osterwald Unterende
Am Freitag, 26. Oktober 2012 trafen sich die Schützen aus Meyenfeld und Osterwald Unterende zu ihrem traditionellen Vergleichsschießen im Schießsportcener " Zum Jagdschloß" in Osterwald Unterende.
Bei diesem Schießen geben jeweils 10 Schützen in 2 Durchgängen 5 Schuß mit dem KK Gewehr auf 50m ab, bei Ringgleichheit wird gestochen.
Für den SV Meyenfeld traten die Schützen Thomas Otremba, Gerd Wanasky, Rainer Haase, Eberhard Kreckler, Hannes Steiner, Peter Strauß, Alfred Reim, Peter Scheumann, Reinhard Feesche und Andreas Linke vor die Scheiben, für den SV Osterwald Unterende waren Andreas Wichmann, Dennis Lehmann, Chris Wichmann, Bert Freund, Frank Weiß, Andreas Ruhnke, Dietmar Lichatz Carsten Fahlbusch, Lennart Gieselmann und Jannis Ruhnke am Start.
Nur 3 Schützen hatten nach 2 Durchgängen 99 Ring: Bert Freund, Dennis Lehmann und Frank Weiß aus Osterwald.
Im 1. Stechen erzielten alle 3 50 Ring, sodaß ein 2. Stechen erforderlich wurde.
Hier behielt Dennis Lehmann mit 49 Ring (Gold) die Nase vorn, Platz 2 mit 48 Ring erreichte Bert Freund (Silber), Platz 3 für Frank Weiß (Bronze).
Der Gesamtsieg ging an Osterwald Unterende, er wurde anschließend gebührend gefeiert.
Besonderer Dank geht an Lennart Gieselmann und Jannis Ruhnke, die nach dem Ausfall von 2 Schützen ganz kurzfristig eingesprungen sind und eine gute Leistung abgeliefert haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.