Anzeige

Tolle Ergebnisse beim Oberender Preis- und Pokalsschießen

Die glücklichen Sieger (v.l.) Hans Schulz, Sebastian Schmidt, Bodo Drews, Dr. Heiko Münkel
Garbsen: Schützenhaus Osterwald Oberende | Eine erfreulich große Beteiligung war beim diesjährigen Preis- und Pokalschießen des Oberender Schützenvereins zu verzeichnen.

Insgesamt 38 Vereine/Gruppen schossen um die begehrten Pokale.

Die Sieger :

S+K Hausbau-Pokal für die Jugend:
1. Schützenverein Meyenfeld I, mit 149 Ring
2. Schützenverein Frielingen mit 148 Ring (Teiler 143,0)
3. Schützenverein Meyenfeld II, mit 148 Ring (Teiler 184,5)
Einzelsiegerin wurde Yvonne Prinzhorn vom Schützenverein Frielingen mit einem Teiler von 4,9 !!!

Firma Wilhelm – Jugendleiterpokal:
1. Andreas Heimberg, Schützengesellschaft Eilvese

Firma Wilhelm-Pokal für die Damen:
1. Schützenverein Poggenhagen, 148 Ring
2. Schützenverein Schloß Ricklingen, 146 Ring
3. Schützenverein Osterwald Unterende, 145 Ring

Werner Jathe-Pokal für die Damen:
1. Schützenverein Schloß Ricklingen, 147 Ring
2. Schützenverein Poggenhagen, 146 Ring
3. Schützenverein Otternhagen, 145 Ring
Einzelsiegerin bei den Damen wurde Angela Schiller-Buckendahl vom Schützenverein Osterwald Unterende mit einem Teiler von 72,9

CSW-Pokal für die Schützen:
1. Schützenverein Engelbostel, 198 Ring (Teiler 413,7)
2. Schützenverein Schloß Ricklingen, 198 Ring (Teiler 848,5)
3. Schützenverein Rodewald, 197 Ring

S+K Hausbau-Pokal für die Schützen:
1. Schützenverein Osterwald Unterende, 198 Ring
2. Schützenverein Berenbostel, 197 Ring
3. Schützenverein Rodewald, 196 Ring
Einzelsieger bei den Schützen wurde Hans Joachim Spintge vom Schützenverein Osterwald Unterende mit einem Teiler von 54,1

Das überregionale Preisschießen war mit insgesamt 74 Teilnehmern auch sehr gut besucht.
Es wurde mit dem Luftgewehr, sitzend aufgelegt geschossen. Die beiden besten Teiler wurden addiert.

1. Ein großer Flachbild-Fernseher, Bodo Drews, Gesamtteiler 4,3 (Teiler 0,7 + 3,6)
2. Ein wertvolles Alu-Fahrrad, Andreas Heimberg, Gesamtteiler 6,0 (Teiler 2,7 + 3,3)
3. Ein ganzes Schwein, Hans Schulz, Gesamtteiler 7,8 (Teiler 3,2 + 4,6)
4. Ein halbes Schwein, Sebastian Schmidt, Gesamtteiler 7,9 (Teiler 4,3 + 3,6)

Beim Preisschießen wurden insgesamt 68 Preise an die Teilnehmer verteilt, so dass beinahe jeder Teilnehmer auch einen Preis mit nach Hause nehmen konnte.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 15.03.2012
2 Kommentare
7.617
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 28.02.2012 | 12:31  
7.617
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 28.02.2012 | 20:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.