Anzeige

SV Osterwald Unterende bei der Hamburger Schützengesellschaft

Garbsen: SV Osterwald U/E | Endlich war ein gemeinsamer Termin gefunden.
Am Wochenende 08./09./10.September 2017 fuhren 10 Mitglieder der Herrenabteilung des
Schützenvereins Osterwald Unterende nach Hamburg, den Vergleichskampf mit der Hamburger Schützengesellschaft durchzuführen.
Dieser Vergleichskampf wurde zum 11. Mal ausgetragen, wettkampfmäßig, wobei mehr Wert auf Geselligkeit gelegt wird.
Nach der Begrüßung durch Stephan Albrecht wurde dann in mehr oder weniger kleinen Runden gefachsimpelt, gelacht und gealbert bevor die stärkste Disziplin der Osterwalder begann und diese auch erst in den frühen Morgenstunden mit einem klaren Punktsieg endete.
Nach ausgiebigem Frühstück ging es auf den Schießstand: Angetreten wurde in den Disziplinen Luftpistole, Unterhebelrepetiergewehr und KK 100m Auflage sowie Kegeln.

Nach hartem Kampf gingen alle Punkte in allen 4 Disziplinen an die Hamburger Schützengesellschaft, einzige Unterender auf dem Treppchen waren Jürgen Fretz mit Platz 2 beim KK 100m Auflage sowie Andreas Ruhnke auf Platz 3 beim Kegeln. Bester Einzelkegler war Hans-Peter Benett, Zweiter Herrmann Wittenburg
Einzelsieger beim 100m Schießen wurde Gerd Schwartz; mit der Luftpistole gewann Natascha Albrecht ringgleich mit Christoph Specht; das Unterhebelrepitierschießen gewann Gerd Schwartz, (alle Hamburger Schützengesellschaft).
Gegessen wurde den ganzen Tag: Kuchen, Kartoffelsalat mit Würstchen und am Abend Spanferkel.

Vor der Siegerehrung durch die jeweiligen Spartenleiter wurde noch einmal die Freude (nicht nur wegen des Sieges) ausgedrückt über das gelungene Wochenende und alle freuten sich jetzt schon auf den Gegenbesuch im Jahr 2018, wo die Vereine dann zum 12. Mal diesen Vergleichskampf feiern werden.
Wir bedanken uns noch einmal bei unseren Hamburger Schützenkollegen für die überaus freundliche Aufnahme und freuen uns schon auf den nächsten Vergleich!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.