Anzeige

Siegerehrung öffentliches Preis- und Pokalschießen beim SV Osterwald Unterende

Platz 2 - 4 Preisschießen
 
Iris Gieselmann, Sigrid Spintge
Am Freitag, den 08. Februar 2013 war für den Schützenverein Osterwald Unterende ab 19.30 Uhr die Siegerehrung des öffentlichen Preis- und Pokalschießens auf der Tagesordnung.
Es begann mit dem gemeinsamen Grünkohlessen, bevor der 1. Vorsitzende, Bert Freund, die Anwesenden begrüßte und sich über die gute Teilnahme freute. Außerdem bedankte er sich bei den Funktionern, 36 Mitglieder haben an den 6 Schießtagen zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Besonders hob er Andreas Howorek hervor, der an allen Tagen die Auswertung durchführte.
Dann folgte die Pokalverteilung; die für die Jugend von Sigrid Spintge, den Damen von Iris Gieselmann und den Herren von Andreas Ruhnke durchgeführt wurde.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Jugendpokal (gestiftet von Lars Rittermann) (Luftgewehr)
Mannschaft: Platz 1: SV Frielingen )(149 Ring),
Platz 2: SV Osterwald O/E (148 Ring)
Einzelsieger: Platz 1: Dominik Kipp, SV Osterwald O/E ( 50 Ring, Teiler 13,0)
Platz 2: Lorena Garcia, SV Osterwald O/E ( 50 Ring, Teiler 21,8)
Platz 3: Yvonne Prinzhorn, SV Frielingen ( 50 Ring, Teiler 48,1)

Damenpokal (gestiftet von Bernd Körber) (KK Gewehr)
Mannschaft: Platz 1: SV Osterwald O/E (150 Ring)
Platz 2: SV Schloss Ricklingen (148 Ring)
Platz 3: SV Bordenau ( 147 Ring)
Einzelsieger: Platz 1: Christiane Behns, SV Osterwald O/E (50 Ring,Teiler 138,3)
Platz 2: Bettina Kubocz, SV Berenbostel (50 Ring, Teiler 177,8)
Platz 3: Elke Aschke-Garcia, SV Osterwald O/E ( 50 Ring, Teiler 318,7)

Herrenpokal (gestiftet von Frau Stille) (KK Gewehr)
Mannschaft: Platz 1: SV Berenbostel, (199 Ring)
Platz 2: SV Osterwald O/E (199 Ring)
Platz 3: SV Rodewald O.B. ( 197 Ring)
Einzelsieger: Platz 1: Jens Brockmann, SV Engelbostel (50 Ring, Teiler 104,6)
Platz 2: Heiko Münkel, SV Osterwald O/E ( 50 Ring, Teiler 150,2)
Platz 3: Olaf Dierks SV Rodewald O.B. ( 50 Ring, Teiler 252,5)

Danach folgte die Preisverteilung des Preisschießens: geschossen wurde mit dem Luftgewehr, die besten 3 Teiler kamen in die Wertung.
Sieger wurde Bodo Drews vom Niedersächsischen Jagdklub , der leider beruflich verhindert war, mit einem Gesamtteiler von 11,5, einem Wert, den mancher Teilnehmer nicht mit einem Schuss erreichte und erhielt einen Gutschein von real in Höhe von 250,00 €.
Auf Platz 2 kam Alfred Kubocz (16,0) vom SV Berenbostel (Gutschein 150,00 €), Platz 3 belegte Norbert Poltermann (17,7)(Gutschein 100,00 €)vor Hans Schulz (19,2) vom Niedersächsischen Jagdclub.
Als bester Unterender folgte Bernd Körber auf Platz 5, der 1. und 2. Vorsitzende bewiesen Ihre Treffsicherheit auf Platz 13 und 15, beachtlich die "Jungschützinnen "Bianca Hühnerjäger und Josi Rost auf Platz 12 und 16.
Insgesamt gab es 50 Fleischpreise sowie diverse Kleinigkeiten, die sich jeder Schütze/in aussuchen konnte.
Bert Freund bedankte sich noch einmal für die zahlreiche Teilnahme und wünschte sich für das nächste Jahr die Teilnehmerzahl von 100 zu erreichen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 13.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.