Anzeige

Letzter Herrenschießabend im Februar beim SV Osterwald Unterende

Andreas Wichmann
Garbsen: SV Osterwald U/E | Der letzte Herrenschießabend im Februar am Freitag, 29. Februar 2020 begann für die Herren des Schützenvereins Osterwald Unterende ab 19.00 Uhr mit einem vorzüglichen Fischessen (Dank an Frank Weiß) bevor es gestärkt vor die Scheiben ging.
Bei der Siegerehrung wurde noch einmal der Gewinn des Frank Reupke Pokals beim Schießen in Oberende gefeiert, außerdem übergab Andreas Wichmann an die Vizekreiskönige Gaby und Heinz Peter Murr ein Weinpresent.
Dann wurde es interessant: Beim Monats - Kordelschießen mit dem Luftgewehr ( 2 Teiler werden gewertet) gingen 17 Teilnehmer vor die Scheiben, Bronze gab es für Jürgen Fretz (59,5), Silber für Patrik Runkehl (43,2), Gold für Heinrich Warnecke (31,1) und die Monatskordel Februar an Jürgen Runkehl (25,0). Da er die Kordel schon besitzt, gab es für ihn zum wiederholten Male einen Bommel.
Den besten Teiler mit 4,5 schoss Heinrich Warnecke.

Beim Wettkampf um den besten Monatsteiler sitzend Stange mit den KK Gewehr 50m (3 Teiler kommen in die Wertung) setzte sich wieder (ich habe heute nichts getroffen!!) Jürgen Runkehl durch, gefolgt von Hans-Joachim Spintge (Silber) und
Peter Murr (Bronze).
Alle Sieger wurden gebührend gefeiert.
2
1
1
2
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.