Anzeige

Krökel Doppel – WM 2010 Qualifikation in der Rehpininho – Arena

Vier Teams, die viel Spaß hatten
Vier Mannschaften kämpften um den Einzug ins Achtelfinale. Nach langen, leidenschaftlich geführten Spielen mit Hin –u. Rückspiel, konnte sich Argentinien mit 12:0 und Süd-Korea mit 5:7 Punkten durchsetzen. Nigeria mit 4:8 und Griechenland mit 3:9 Punkten folgten auf den Plätzen 3 und 4. Im spannendsten Spiel um das Weiterkommen beim Stand von 9 – 9 Toren, konnte Süd-Korea das entscheidende Tor zum 10 – 9 gegen Nigeria schießen und sich somit mit einem Punkt Vorsprung ins Achtelfinale retten. Jedes Team brachte aus seinem Land Spezialitäten zum Essen mit, um das Land besser kennen zu lernen. Dieser Abend war eine würdige Einweihung für die neu renovierte „Rehpininho-Arena“ mit Bar, Holzfußboden und verputzter Steinwand. Ein tolles Ambiente.

Die Teams:

Argentinien : Jens Rehpenning und Markus Pirsch
Süd-Korea : Hansi Wagner und Mark Lindenberg
Nigeria : Thorsten Lange und Karsten Leidel
Griechenland : Jörg Stephan und Rudi Gryschka
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Garbsen | Erschienen am 19.05.2010
3 Kommentare
5.168
Christian Momberger aus Gießen | 13.05.2010 | 17:07  
2.342
Thorsten Lange aus Garbsen | 17.05.2010 | 15:59  
5.168
Christian Momberger aus Gießen | 17.05.2010 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.