Anzeige

Kleintier Klinik Hannover- 15 jähriges Jubiläum

Meine Freundin Tanja
Heute war ich Gast bei der Jubiläumsfeier von der Kleintier Klinik Krafzel,eine Freundin fuhr mit mir dort hin.
Die Praxis in der Hildesheimerstr. ist eine der modernsten,ich selber war schon dabei,als der Hund einer Freundin sehr krank wurde,sehr freundliche und kompetente Leute helfen schnell,alles für eine Diagnostik erforderliche Gerät ist vorhanden.Auch meine Tante läßt ihre Hündin dort demnächst mit Goldimplantaten gegen die HD Beschwerden behandeln, kleine Ursache-große Wirkung!
Und heute war dort ein tolles Fest für alle kleinen und großen Tierfreunde und deren zahlreichen Lieblingen.
Zum Empfang gab es Sekt oder O-Saft,wie belieben,alle Helfer waren freundlich und bester Laune!
Es gab u.a. Vorführungen der ehrenamtlichen Rettungshundestaffel-einfach bewundernswert,sie opfern ihre Freizeit und müssen viel lernen und ihre Hunde trainieren,um in Not geratene Menschen zu retten!
Für die Kinder gab es zusätzlich Ponyreiten-selbst ganz Kleine hatten einen Heidenspass!
Wer Hunger hatte-es gab reichlich-von Schaschlick,Bratwurst,Schnitzel bis zu verschiedenen leckeren Salaten durfte sich jeder soviel er schaffte nehmen-danke!
Satt und bei strahlender Sonne konnten all die Info-Stände besucht werden,überall konnte man an tierischen Gewinnspielen teilnehmen-fun für jeden!
Die mitgebrachten Hunde benahmen sich vorbildlich,einige musste ich einfach fotografieren.Wann sieht man schon soviele -ausser auf einer Ausstellung.
Halter,Hunde und Wetter waren gut gelaunt-es war ein tolles Fest !
Ach ja-ich kaufte 5 Lose,und wie versprochen war jedes Los ein Gewinn !
Barry ist jetzt stolzer Besitzer einer tollen Hundedecke...
Ich "outete" mich als My Heimat-Bürgerreporter-und alle liessen sich gerne und bereitwillig für diesen Beitrag ablichten!
Auch der Vorstand vom Katzenverein Katzenfreunde Norddeutschland war anwesend mit einen liebevoll gestalteten Stand,unterstützt von ihrer Tochter,beide engagieren sich sehr für den Katzenschutz,ünterstützen auch Kastrationsprogramme.Es gibt ja leider immer noch ein zuviel an Kitten die oft elend und krank irgendwo dahin vegetieren,weil sich keiner um deren Ernährung,Entwurmung oder Impfung kümmert.Dieser Verein verdient Unterstützung !
Alle Gesichter dieser Veranstaltung strahlten Zufriedenheit aus,vergeßt dabei aber nicht die Alleingelassenen...
Die letzten Bilder zeigen Fr. Krafzel,langsam etwas angespannt,aber der Tag war bestens vorbereitet.

Gratulation,Frau Krafzel-das Fest war genauso toll organisiert wie es Ihre Klinik ist!
Ich vergass sogar mal meine Schmerzen....
3
6
10 1
19
7
5
2
5
14
1
64
6
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
13.835
Gerda Landherr aus Neusäß | 06.09.2010 | 05:36  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 08:16  
21.898
Ritva Partanen aus Wennigsen | 06.09.2010 | 10:57  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 14:08  
65.631
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.09.2010 | 15:58  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 16:00  
49.985
Christl Fischer aus Friedberg | 06.09.2010 | 16:33  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 17:27  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 06.09.2010 | 19:12  
128
Claudia Enderlein aus Papenhagen | 06.09.2010 | 21:57  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 22:55  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 07.09.2010 | 18:44  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 07.09.2010 | 18:51  
82.801
Ali Kocaman aus Donauwörth | 08.09.2010 | 15:13  
23.165
Karola M. aus Peine | 10.09.2010 | 21:09  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 10.09.2010 | 22:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.