Anzeige

Kanutour - Jugendrotkreuz

Garbsen: Horst | Jugendrotkreuz auf Großkanutour

Die JRK Gruppen der Region Hannover Bereich Nord West -Wunstorf, Berenbostel und Horst- unternahmen am 22.06.2013 eine Großkanutour auf der Aller von Müden bis Wienhausen. Hierbei galt es das Großkanu – besetzt mit jeweils 10 Personen gemischten Alters – in die richtige Richtung zu lenken und voran zu kommen. Mit viel Freude und Begeisterung meisterten alle Gruppen ihre Aufgabe – nach anfänglich lustigen Anlaufschwierigkeiten - perfekt.
Hierbei war ganz besonders Teamgeist und Durchhaltevermögen gefragt.

Besonders anspruchsvoll war die Aufgabe des jeweiligen „Schlagmanns/frau und des Steuermanns/frau. Diese waren verantwortlich für die Motivation des Teams, den Paddel-Takt, das Tempo und –besonders spannend: für die Fahrtrichtung. Hierbei gab es ganz besonders viele Lacher, wenn es zu ungewollten Drehungen, Busch und Böschungskontakten kam.

Zwischendurch gab es auf dem Wasser die eine oder andere „Störung“ während des genüsslichen „Dahin-Gleitens“. So versuchten die Gruppen sich gegenseitig ausgiebig nass zu spritzen, die Kanus durch andere Kanus ungewollt zu Drehrichtungsänderungen zu zwingen und ein plötzlich durchs Kanu hüpfender Frosch mischte eine Mannschaft ganz besonders auf.

In der Mittagszeit gab es an der Schleuse in Langlingen ein gemütliches Picknick, bei dem sich alle ausgiebig für die nächste Etappe stärken konnten.
Nachdem das Ziel in Wienhausen erreicht worden war, die Boote geputzt und verladen waren, fuhr die Gruppe nach diesem erlebnisreichen Tag erschöpft – aber hoch motiviert für neue Aktivitäten - nach Hause.
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 11.07.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.