Anzeige

"Gibt es noch tomaten ?" Pflanzentauschbörse Garbsen-Meyenfeld

Laut ankündigung begann die 18. (!) pflanzentauschbörse in Garbsens ortsteil Meyenfeld um 15 uhr. ExpertInnen kamen offenbar früher, denn eine viertelstunde später waren z.b. die zahlreichen tomatenpflänzchen fast alle verkauft.

Das hinderte die vielen besucherInnen aber nicht daran, sowohl mitgebrachte gartenpflanzen, egal ob gemüse, blumen oder stauden, abzugeben bzw. die ausgestellten kisten sorgfältig zu inspizieren, ob denn nicht gerade DIE pflanze, die im eigenen garten noch fehlt, zu finden ist.

Nach getaner arbeit gab es reichlich kaffee und kuchen und vielfältige gelegenheiten zu einem ausführlichem klönschnack.
1
2
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.