Anzeige

Freundschaftsschießen der Heitlinger und Oberender Schützendamen

Garbsen: Schützenhaus Osterwald Oberende | Seit vielen Jahren gehört es zu Tradition, dass sich die Schützendamen aus Osterwald OE und Heitlingen zu einem Vergleichsschießen am Luftgewehr treffen und im Anschluss den Abend gemütlich bei Buffet und Getränken ausklingen zu lassen.

In diesem Jahr wetteiferten 18 Damen im Oberender Schützenhaus. Die Heitlinger Mannschaft siegte mit 895 zu 892 Ring und darf auf dem Oberender Schützenfest den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Einzelsiegerin wurde Regina Kruse mit einem 9,5 Teiler vor Elke Aschke-Garcia (beide Osterwald OE) und Sylvia Ghotra (Heitlingen).
Alle Damen waren sich einig, dass diese Tradition unbedingt fortgeführt werden soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.