Anzeige

Einen Sport entdecken: Schnupperschießen bei Schützenjugend Berenbostel

Wann? 27.04.2012 18:00 Uhr bis 27.04.2012 20:00 Uhr

Wo? schützenverein Berenbostel, Corinthstraße 2, 30827 Garbsen DEAuf Google Maps anzeigen
Visieren will gelernt sein: Blick über einen Gewehrlauf zum Korntunnel
Garbsen: schützenverein Berenbostel | Marcel von Cysewski (18 Jahre) und Pascal Plucinski (14 Jahre) sind seit sechs Monaten Jugendsprecher der Schützenjugend Berenbostel. Auf die Frage, wie es dazu kam, berichten sie: "Die anderen Mitglieder der Jugendabteilung haben uns gewählt, damit wir ihre Interessen vertreten, Veranstaltungen der Schützenjugend vorbereiten und jüngeren sowie neuen Mitgliedern beim Training und Wettkampf unterstützend zur Seite stehen." Diese Aufgabe übernehmen die Beiden gern. Zur Schützenjugend Berenbostel, die bereits im Jahr 1964 gegründet wurde, gehören alle Jungen und Mädchen vom 8. bis 21. Lebensjahr. Beim vereinsinternen Monatsschießen wird jeweils der Monatsbeste im Luftgewehr und Kleinkalibergewehrschießen ermittelt. Für gute Treffer gibt es kleine Anstecker zu gewinnen. Der Jahresbeste erhält eine Schützenschnur. Jährlich werden vereinsintern auch der Baesmann-, Brinkmann-, Jubiläums-, Jugend-, Stallmann- und Top-Hair-Pokal ausgeschossen. Die Jugendlichen nehmen mehrmals jährlich an auswärtigen Pokal- und Vergleichschießen teil. Je nach Leistungsvermögen können die Kinder und Jugendlichen an Vereins-, Kreis- und Landesmeisterschaften teilnehmen.
Im Vordergrund der Jugendarbeit steht dabei der sichere Schießsport. Die Jugendleiter Sandra Rösemeier, Frank Kühl und Veronika Reckziegel achten deshalb auf den richtigen Umgang mit den Sportgeräten. Zum Schutz vor irreparablen Gehörschäden müssen alle Angehörigen der Schützenjugend Berenbostel Gehörschutz auf dem Schießstand tragen. Das wöchentliche Training der Jugend findet freitags zwischen 18.00 und 20.00 Uhr statt. Neben spezieller Schießausrüstung, die der Körpergröße der Kinder und Jugendlichen angemessen ist, stehen für die Jugendlichen zum körperlichen Ausgleich und zur Förderung der Geselligkeit Fußball, Dartspiel, Krökeltisch und Gesellschaftsspiele bereit. Darüberhinaus unternimmt die Schützenjugend Berenbostel Ausflüge oder veranstaltet besondere Aktionen. Außerdem werden durch übergeordnete Sportschützenverbände Zeltlager und Jugend-Seminare zu verschiedenen Themen angeboten.
Jedes Kind ab 7 Jahren aus Berenbostel und Umgebung, das das Sportschießen ausprobieren möchte, ist freitags zwischen 18.00 und 20.00 Uhr in der Schützensportstätte Berenbostel, Corinthstraße 2 in 30827 Garbsen-Berenbostel ohne Anmeldung herzlich willkommen und eingeladen bis zu fünfmal an einem kostenlosen Schnuppertraining teilzunehmen. Die nächsten Trainingsabende der Schützenjugend Berenbostel sind am 13., 20. und 27. April 2012. Bei einer Mitgliedschaft sind alle Trainingsstunden, Jugendpokalschießen, Königschießen im Jahresbeitrag enthalten. "Bei Preisschießen erhalten jugendliche Mitglieder in der Regel zwanzig Schuss gratis" freut sich Pascal Plucinski, der damit zuletzt beim Osterpreisschießen von über 60 Teilnehmern den 29. Preis abräumte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.