Anzeige

Die „Jungen Wilden“ beim SV Osterwald Unterende feiern 3. Geburtstag

Garbsen: SV Osterwald U/E | Treffpunkt der „Jungen Wilden“ des Schützenvereins Osterwald Unterende zum 3. Geburtstag ist am 19. Mai das Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“ in Unterende.
„Junge Wilde“ , das sind Mitglieder des Vereins zwischen 18 und 35 Jahre, die alle 2 Monate ihr eigenes Schießen organisieren.
Die „Jungen Wilden“ treten wie immer zum sportlichen Wettkampf an: Zum Geburtstag kommen außer dem normalen Schießen noch ein paar Überraschungen.
Zusätzlich gibt es zum Geburtstag diverse Orden gespendet von Autowerkstatt Wichmann&Lehmann, Fenstersysteme Murr, Dachdecker Kothe und Baugeschäft Bollhorst für spezielle Schießen während der Schießabende zu gewinnen.
Die Organisatoren hoffen auf rege Teilnahme.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.