Anzeige

Damen des SV Osterwald Unterende auf Tour

Garbsen: SV Osterwald U/E | Und wieder kein Kraftaufwand für die Damen bei der alljährlichen Tour: Die Fahrräder blieben zu Hause, die Fahrt ging mit dem Autobus!

Am Sonntag, 21. Mai 2017 war um 10.00 Uhr Treffpunkt vor der Gaststätte Uelschen in Osterwald Unterende. 28 Damen trafen sich, gespannt auf das, was auf sie zukommen sollte.
Die Fahrt ging nach Bruchhausen-Vilsen ins Dillertal, wo Spargel satt serviert wurde. Angenehme
Gespräche ließen die Zeit wie im Fluge vergehen.
Schon wartete der Bus, um die Damen nach Twistringen ins Strohmuseum zu bringen.
Auf einer Führung wurde die Geschichte um das Stroh erklärt:
Bereits im 1700 Jahrhundert wurde dort Stroh verarbeitet zu Hüten, Malotten (Schutzhüllen für Flaschen) und Strohhalmen (meist in Hausarbeit).
Zur 750 Jahr Feier von Twistringen wurde ein übergroßer Strohhut hergestellt, der auch ins Guinessbuch der Rekorde gekommen ist.
Beim Marsch durch das Museum hat die eine oder andere sich einen Hut gekauft, bis es an die Kaffeetafel ging und der Nachmittag mit einem Stück Kuchen abgeschlossen wurde.
Mit viel Spaß ging es auf den Heimweg, voller Erwartung, wie wohl die nächste „Damentour“ ausfallen würde.
Ein besonderer Dank ging noch an die Organisatorinnen dieses Nachmittages, dann machten sich die Damen auf den Heimweg.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.