Anzeige

Besuch am Lindener Turm

Am Lindener Turm
Bei einem geführten Spaziergang durch den Hannoverschen Stadtteil Linden bekamen die Teilnehmer des Frielinger Heimatvereins ganz neue Eindrücke. Ein buntes Durcheinander von vielen Nationalitäten und Vereinigungen weckten die Neugier der Frielinger Heimatfreunde. Wenn man durch ein Stadtteil zu Fuß geht entdeckt man doch einige Ecken, die man als Autofahrer gar nicht war nimmt. Vom Küchengarten entlang der Limmerstraße führte der Weg zur Bethlehem Kirche und weiter bis zum Lindner Berg. Dieser ist mit 89 Metern über NN eine der höchsten Erhebungen der Stadt Hannover. Dort am Lindener Turm erfreuten sich die Wanderer über die schöne blaue Blüte der Scilla- Blume deren Blütenpracht den ganzen Berg umgibt. Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen machte sich die Gesellschaft auf den Heimweg mit der ÜSTRA Richtung Frielingen, wo alle wohlbehalten ankamen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.