Anzeige

Ausflug zur Schlagerparade

Erstmal zum Kartoffelfest nach Berenbostel Suppe kosten.
Trunkenheitstest gemacht, Musik gehört, viele schöne Stände
gesichtet und lange Schlange vor den selbstgemachten
Kartoffelpuffern gesehen. Jetzt ab und weiter zur Schlagerparade
nach Hannover, die Truck`s warten nicht. Ein Schlagerwetter und
tolle Stimmung vor Ort, was will man mehr. Ein Blick rüber zur
Triathlonstrecke am Maschsee .Ein paar Jugendliche, eher jünger,
liefern sich Laufwettkämpfe. Am Rathaus eine große Bühne,
tausende Schlagerfans singen und wiegen sich im Takt der Musik.
Nach zwei Truck´s-Runden ab zum Hauptbahnhof die Polizei
präsentiert sich. Ein Blick nach oben vom Kröpcke aus gesehen.
Ein großer Regenbogen über dem Bahnhof. Toll was die Polizei so
alles auf die Beine gestellt hat, auch Vierbeiner. Einige Plakate laden zum Nachdenken ein. Ein toller Samstag geht zu Ende, Jetzt ab nach Hause denn morgen sind Boule-Ligawettkämpfe und die fangen früh in Rinteln an.
0
1 Kommentar
1.437
Hartmut Sprotte aus Garbsen | 07.09.2010 | 18:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.