Anzeige

1. Teamschiessen beim Osterwald Unterende ein voller Erfolg

Alle Sieger
Garbsen: SV Osterwald U/E | Freitag Abend am 06.03.2020 im Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“ des SV Osterwald Unterende, volles Haus und Spannung pur.
Beim neuen Schießwettkampf : Team – Turnierschießen der Herrenabteilung hatten sich 24 Schützen angemeldet. Marcel Prellinger und Chris Wichmann erläuterten die „Spielregeln“, Patrick Runkehl machte die „Losfee“ und zog erst 8 Teamleiter, dann die Teammitglieder aus dem Lostopf.
Schließlich traten die Schützen vor die Scheiben, geschossen wurde mit dem Luftgewehr sitzend aufgelegt; 3 Schuss Probe und 5 Schuss Wertung. In der Gruppenphase wurden 3 Durchgänge je Gruppe geschossen, begleitet vom lauten Hallo der anderen Schützen.
Durchgesetzt haben sich schließlich in der Gruppe A Team Zehner (Jürgen Runkehl, Rainer Borsuk und Marvin Kuhlmann) und Team Maulwurf (Didi Lichatz, Falk Hoffmann und Reiner Kothe).
In der Gruppe B mußte ein Stechen über den 2. Platz hinter Team Gaylords ( Andreas Wichmann, Dennis Lehmann und Bert Freund) zwischen dem Dream Team ( Heinrich Warnecke, Nico Prellinger und Pascal Prellinger) und den Schlump Schützen (Hans-Joachim Spintge, Jannis Ruhnke und Jan Runkehl) entscheiden: es setzten sich die Schlump Schützen durch.
Im Halbfinale gewannen die Maulwürfen gegen die Schlump Schützen und die Gay Lords gegen die Zehner, es kam zu spannenden Kämpfen um die Plätze.
Im „kleinen Finale“ blieb der 4. Platz (und somit keine Medaille) für die Schlump Schützen, sie verloren mit 156,9 zu 156,3 Ring gegen die Zehner (Bronze).
Im „großen“ Finale schlugen Andreas Wichmann, Dennis Lehmann und Bert Freund zu: sie gewannen mit 159,1 zu 157,9 Ring gegen Didi Lichatz, Falk Hoffmann und Reiner Kothe ( Silber) und konnten den großen Wanderpokal in Empfang nehmen..
Die besten Einzelschützen waren Andreas Wichmann vor Dennis Lehmann, Pascal Prellinger und Hans-Joachim Spintge.
Bert Freund und Andreas Wichmann bedankten sich bei den Funktionern und freuten sich im Namen aller Anwesenden auf eine Wiederholung des spannenden Wettbewerbes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.