Anzeige

„Erlebnistag Wandern“ ( früher Volkswandertag), TG Schloß Ricklingen

01, Pause am Kontrollpunkt 1
„Erlebnistag Wandern“ ( früher Volkswandertag),
veranstaltete von der TG Schloß Ricklingen, war ein voller Erfolg!

Trotz des starken Windes, der teilweise Sturmstärke erreichte, kamen 54 Wanderer und Wanderinnen, die sich aus Gästen und Vereinsmitglieder zusammensetzten, am Sonntag den 04.10.09 zur Turnhalle in Schloß Ricklingen. Hier am Start und Ziel ließen sie sich die verschiedenen Rundkurse von 3 km, 6 km oder 11 km Länge vom Wanderführer Hans Wilhelm Duvenhorst erklären, der vorher die Strecken mit Hinweisschilder markiert hatte. Danach begaben sie sich um ca. 11:00 Uhr auf den Rundkurs. Auf diesem Rundkurs mussten 2 Kontrollpunkte angelaufen werden, an den man auch seinen Durst löschen konnte.
Weil auch das Wetter mitspielte und der Regen für die gesamte Wanderzeit eine Pause einlegte, war die Stimmung sehr gut und fröhlich. Am Ziel in der Turnhalle wartete eine leckere Erbsensuppe mit Würstchen, zubereitet vom Ehepaar Franz und Margret Wollny und einigen fleißigen TG Frauen, auf die Wanderer und Wanderfrauen, die diese dann auch dankend verzehrten.
Um ca. 16:00 Uhr endete dann dieser schöne „Erlebnis Wandertag“, frei nach dem Motto:
„Wandern in der Natur ist zu allen Jahreszeiten ein gesundes, geselliges und erlebnisreiches
Vergnügen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.