Anzeige

Feuer in Berenbostel

Am Freitag, den 30.12.2011 wurde die Freiwillige Feuerwehr Berenbostel um 23.10h zu einem Feuer in den Neuer Landweg in Berenbostel gerufen.
Mehr als 30 Rettungskräfte der Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes und der Polizei wurden durch eine starke Flammen- und Rauchentwicklung auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses empfangen. Durch die große Hitze war bereits das Glas der Balkontür und des Fensters geborsten.
Unter Atemschutz drangen die Mitglieder der Feuerwehr zu dem Brandherd auf dem Balkon vor und konnten diesen innerhalb kurzer Zeit löschen. Durch das schnelle Eingreifen der Rettungskräfte wurde ein Übergreifen des Feuers auf diese und andere Wohnungen verhindert werden.

Zum Zeitpunkt des Feuers war der Bewohner nicht im Haus, sodass niemand verletzt wurde.
Über die Schadenshöhe und die Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.