Anzeige

Erfolgreiche Jugendarbeit beim Jugendorchester Gersthofen

Dirigent Maximilian Hosemann freut sich mit den jungen Musikern
Strahlende Gesichter blickten bei der Jahresabschlussfeier des Jugendorchesters Gersthofen (JUGGE) in den brechend vollen Saal. Auch in diesem Jahr hatten Musiker des JUGGE an Bläserprüfungen beim Bezirk XV des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) teilgenommen. Sie hatten sich in Vorbereitungsseminaren intensiv auf die Prüfungen vorbereitet. Jeder Prüfungsteilnehmer erhielt nach bestandener Prüfung das ASM-Bläserabzeichen und eine Urkunde. 14 Musiker absolvierten die D1-Prüfung (Bronze), zwei die D2-Prüfung (Silber). Alle Teilnehmer haben erfolgreich abgeschlossen und damit eine schöne Bestätigung ihres musikalischen Könnens bekommen.

Erster Vorstand Andreas Landau würdigte die Leistung der Jungmusiker und gratulierte allen Teilnehmern ganz herzlich zu Ihrem hervorragenden Ergebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.