Anzeige

Erfolg bei „Jugend musiziert“

Korbinian Hochmuth (Foto: Sandra Hochmuth)
Der Wettbewerb „Jugend musiziert“, eines der renommiertesten Musikförderprojekte in Deutschland, findet in diesem Jahr zum 55. Mal statt.

Der 10-jährige Korbinian Hochmuth, der seinen Instrumental-Unterricht im Jugendorchester Gersthofen erhält, nahm vergangenes Wochenende am Regionalentscheid im Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg teil. Dabei erspielte sich der junge Klarinettist in der Altersgruppe II einen ersten Preis mit 22 Punkten. Sein Klarinettenlehrer Klaus Türk, der ihn am Klavier begleitete, hatte ihn hervorragend auf den Wettbewerb vorbereitet. Mit ebenfalls 22 Punkten erzielte Korbinian einen weiteren ersten Preis in der Altersgruppe II, diesmal als Klavierbegleiter.

Das Jugendorchester gratuliert dem jungen Musiker zu diesem sehr schönen Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.