Anzeige

Männer in der katholischen Kirche

Fulda: katholische Arbeitsstelle für Männerarbeit | "Mann in der Kirche Informationen und Impulse für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen" heißt eine Zeitschrift, die von der Kirchlichen Arbeitsstelle für Männerseelsorge udn Männerarbeit in den deutschen Diözesen, Neuenberger Straße 3-5, 36041 Fulda herausgegeben wird. Das Magazin erscheint zweimal jährlich. Die Auflage liegt bei 1.000 Exemplaren. Die ISSN lautet 0946-6827. www.kath-maennerarbeit.de

Die Ausgabe vom Dezember 2012 (20. Jahrgang) soll hier Gegenstand der Betrachtung sein. Sie ist 28 Seiten stark. Hier gibt es katholisch-theologische geistige Nahrung, wenn es beispielsweise um die "Grundprinzipien der katholischen Soziallehre" oder die Erstkommunion geht. Doch auch gesellschaftspolitische Themen werden hier angesprochen, wenn es beispielsweise um "Männer & Pflege" geht.

Daneben werden tagesaktuelle Themen wie die Haupttagung 2012 der "Gemeinschaft katholischer Männer Deutschlands - GKMD" geht.

Die Seelsorge an Männern wurde in beiden Volkskirchen, evangelisch wie katholisch, über lange Zeit eher stiefmütterlich behandelt. Der Blick wurde vielmehr viel zu sehr auf die angebliche oder tatsächliche Benachteiligung von Frauen gerichtet. Daß Männer auch Fragen an das Leben haben, tritt erst in unseren heutigen Tagen in das Blickfeld der Kirchen. Wie gehe ich mit Arbeitslosigkeit um? Wie wichtig sind mir meine Frau und Kinder? Wie geht man als Mann mit Krankheit und Alter um? Dies sind Fragen, auf die Männer heute eine Antwort suchen. Hefte wie diese (ver-) suchen eine Antwort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.